Android Nougat: So nutzt Ihr das "Direkt Antworten"-Feature

Android Nougat lässt Euch auf bestimmte Nachrichten noch schneller antworten
Android Nougat lässt Euch auf bestimmte Nachrichten noch schneller antworten(© 2016 YouTube/TheVerge)

Ein praktisches neues Feature in Android Nougat hört auf die Bezeichnung "Direct Reply", also "Direkt antworten". Erhaltet Ihr beispielsweise über Google Hangouts eine Nachricht, erlaubt die Funktion es Euch, direkt über die Benachrichtigung zu dieser Meldung zu antworten.

Antworten, ohne die App aufzurufen

Das wirklich Besondere an der Funktion zum direkten Antworten unter Android 7.0 Nougat ist dabei, dass die App, die Ihr eigentlich für die Kommunikation nutzt, gar nicht geöffnet wird. Erhaltet Ihr also eine Nachricht über Hangouts, könnt Ihr direkt im Benachrichtigungs-Center Eure Antwort formulieren und versenden, ohne dass auch nur einmal Google Hangouts auf Eurem Smartphone-Bildschirm zu sehen ist.

Leider funktioniert das neue Feature nicht mit allen Apps so direkt. Bekommt Ihr also beispielsweise eine Benachrichtigung über eine neue E-Mail und Ihr möchtet direkt antworten, dann wird trotzdem Gmail gestartet und Euch ein Entwurf für Eure Antwort-E-Mail präsentiert. Neben Hangouts sollen aber noch mehr Messenger-Apps das Direkt-Antworten-Feature unterstützen.

Wie funktioniert es?

Zunächst einmal müsst Ihr eine Benachrichtigung über den Eingang einer Nachricht erhalten, auf die Ihr antworten könnt. Bekommt Ihr nun also beispielsweise über Google Hangouts eine Nachricht, dann zieht die Übersicht mit der entsprechenden Benachrichtigung vom oberen Bildschirmrand herunter.

Unter Android Nougat könnt Ihr nun nicht bloß die Benachrichtigung selbst antippen, um die Nachricht in der entsprechenden App zu öffnen. Direkt unterhalb des Eintrags befindet sich nun nämlich noch eine schmale Leiste, auf der "Antworten" steht. Tippt Ihr darauf, verwandelt sich diese Leiste in eine Zeile, in die Ihr hineinschreiben könnt. Passend dazu wird auch die Bildschirmtastatur eingeblendet, mit der Ihr nun Eure Nachricht verfasst. Habt Ihr dies erledigt, braucht Ihr bloß noch ganz rechts in der Zeile auf das dreieckige Papierflieger-Symbol zu tippen und schon wird Eure Antwort verschickt.

Zusammenfassung:

  • Unter Android Nougat könnt Ihr direkt über die Benachrichtigungsanzeige auf eingegangene Nachrichten antworten
  • Apps wie Hangouts werden bei der Verwendung dieses Features gar nicht mehr geöffnet
  • Weitere Messenger sollen die Funktion unterstützen, auch wenn Gmail beispielsweise weiterhin aufgerufen wird, wenn Ihr antworten möchtet
  • Ihr verwendet das Feature, indem Ihr unterhalb einer Benachrichtigung für eine neu eingetroffene Nachricht auf "Antworten" tippt
  • Anschließend könnt Ihr mittels der Bildschirmtastatur in der Zeile Eure Antwort verfassen, in der zuvor noch "Antworten" stand
  • Ihr versendet Eure Nachricht anschließend über das dreieckige Papierflieger-Symbol rechts neben Eurem Text

Weitere Artikel zum Thema
Schö­nes Termin­chaos: Google Kalen­der erstrahlt in neuem Design
Christoph Lübben
Google Kalender erhält auf allen Plattformen nach und nach ein neues Design (Bild: altes Design)
Termine ohne Ecken und Kanten: Für den Google Kalender rollt derzeit ein neues Design aus. Dieses liefert euch in erster Linie viele Rundungen.
Google Pay: Sind bald Zahlun­gen über QR Codes möglich?
Lars Wertgen
Google Pay gibt es mittlerweile in Deutschland – Geld könnt ihr mit der App aber noch nicht senden
Der Bezahldienst Google Pay wird stetig erweitert: Schon bald sollen Zahlungen über einen QR-Code möglich sein – schnell und bargeldlos.
Google Pixel 3 und Pixel 3 XL: Offi­zi­elle Bilder aufge­taucht
Sascha Adermann1
Das Pixel 3 XL soll wie sein Vorgänger (Bild) nur ein Objektiv auf der Rückseite besitzen
Google Pixel 3 und Pixel 3 XL sollen erstmals auf Marketing-Bildern zu sehen sein. Die beiden Modelle unterscheiden sich nicht nur durch ihre Größe.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.