Apple Music kündigen: So beendet ihr das Streaming-Abo

Apple Music lässt sich übers iPhone kündigen
Apple Music lässt sich übers iPhone kündigen(© 2017 CURVED)

Ihr wollt Apple Music kündigen? Dann zeigen wir euch hier, wie ihr euer Abo bei dem Dienst beendet. Mehr als ein Smartphone braucht ihr dafür nicht.

Apple Music bietet euch mit einem dreimonatigen Gartis-Zugang nicht nur einen großzügigen Testzeitraum, sondern auch Zugriff auf über 45 Millionen Songs und exklusive Serien wie "Carpool Karaoke" und "Planet of the Apps". Überzeugt euch dieses Angebot trotzdem nicht, ist es vielleicht Zeit, das Abo zu kündigen.

Apple Music auf dem iPhone kündigen

Apple lässt euch bei Apple Music keine unnötigen Wege gehen, um euer Abonnement zu verwalten. Sprich: Ihr müsst euch nicht extra am Computer einloggen. Stattdessen könnt ihr den Dienst auch einfach über das iPhone, das iPad oder den iPod touch kündigen. Dazu öffnet ihr die Musik-App und tippt auf Für dich. Dort tippt ihr auf das Symbol am oberen rechten Bildschirmrand und scrollt im nächsten Menü zum Punkt Account anzeigen, wenn ihr einen Account bei Apple Music eingerichtet habt, andererseits wählt ihr Apple-ID anzeigen aus.

Tippt auf den Punkt Abonnements. Habt ihr keine anderen Abos abgeschlossen, landet ihr direkt bei Apple Music. Ist das doch der Fall, müsst ihr den Streaming-Dienst noch einmal extra auswählen. Dann tippt ihr auf Abonnement kündigen und im Anschluss auf Bestätigen. Das Abo wir dann zum Ende des nächsten Abrechnungszeitraumes beendet.

Apple Music für Android kündigen

Nutzt ihr als Apple Music auf einem Android-Smartphone, könnt ihr auch hier euer Abo direkt über die App kündigen. Dazu öffnet ihr diese, tippt oben links auf die drei Striche und dann auf euren Namen. Wählt dann Abo verwalten und gebt das Passwort für euere Apple ID ein. Nun deaktiviert ihr die automatische Verlängerung und bestätigt mit einem Tipp auf Deaktivieren.

Ohne Abo gratis streamen

Nach der Kündigung habt ihr über Apple Music übrigens noch kostenlos Zugriff auf den Internetradiosender Beats One und weitere Radio-Stationen. Wollt ihr auch über andere Dienste Musik gratis streamen, zeigen wir euch in diesem Artikel, welcher Anbieter welche Funktionen für lau anbietet.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 14: Diese iPhone-Modelle sollen das Update erhal­ten
Michael Keller
Für den Oldtimer iPhone 6s Plus soll iOS 14 das letzte große Update werden
Im Herbst 2020 erscheint mit dem iPhone 12 auch das Update auf iOS 14. Unter den Modellen, die das Update erhalten sollen, ist ein echter Oldtimer.
iPhone 12 Pro Max auf Bildern: Dieses Handy ist ein Brocken
Michael Keller
Nicht meins12Tim Cook könnte 2020 ein besonders großes iPhone 12 Pro Max enthüllen
Das iPhone 12 Pro Max wird offenbar sehr groß. Ein Mockup-Video soll die gigantischen Ausmaße des Smartphones verdeutlichen.
iOS 13.5.1 ist da: Apple blockiert Möglich­keit zum Jail­break
Guido Karsten
Das Update auf iOS 13.5.1 steht für alle iPhone-Modelle bereit, die auch mit iOS 13 kompatibel sind
Apple hat das Update auf iOS 13.5.1 zum Download bereitgestellt. Nach Installation sollen iPhone sicherer sein. Der unc0ver-Jailbreak wird blockiert.