iOS 12: So koppelt ihr "Nicht stören" an einen Standort

Über das Kontrollzentrum stehen mehrere Optionen für den "Nicht Stören-Modus zur Auswahl.
Über das Kontrollzentrum stehen mehrere Optionen für den "Nicht Stören-Modus zur Auswahl.(© 2018 CURVED)

Der "Nicht stören"-Modus lässt sich unter iOS 12 erstmals an einen Standort koppeln. Das ist nicht kompliziert und kann nicht nur beim Kinobesuch sehr hilfreich sein.

Bisher konnte man die "Nicht stören"-Funktion an bestimmte Zeiten koppeln, direkt aktivieren und wieder deaktivieren, für eine Stunde oder bis zum Abend aktivieren.

Drei "Klicks" und niemand stört den Kino-Film

Um "Nicht stören" mit einem Standort zu verbinden, müsst ihr ins Kontrollzentrum gehen und das Halbmond-Symbol kurz gedrückt halten. Mit kurzen Antippen schaltet man die Funktion direkt ein und aus. Ruht der Finger kurz auf dem Symbol, öffnet sich dagegen ein weitere Menü mit drei Optionen: "1 Stunde", "Bis heute Abend" und neu "Bis ich diesen Ort verlasse" – inklusive Angabe des aktuellen Ortes. Klickt die letzte Option an und ihr habt Ruhe, bis ihr euch entfernt.

Damit man "Nicht stören" mit einer Location verbinden kann, muss natürlich die Standortermittlung auf dem Smartphone aktiv sein. Vor allem im Kino und Theater oder anderen Orten an denen man seine Ruhe haben will, dürfte sich die Funktion als praktisch erweisen. Man ist an keine feste Zeit gebunden und kann beim Verlassen der Ruhe-Oase nicht vergessen sich wieder "empfangsbereit" zu melden.


Weitere Artikel zum Thema
Stif­tung Waren­test: Außer der Apple Watch ist nur eine Smart­watch gut
Francis Lido
Apple Watch 5: Die einzige verlässliche Smartwatch?
Die Apple Watch Series 5 ist eine von sehr wenigen zuverlässigen Smartwatches. Viele Uhren tracken laut Stiftung Warentest ungenau.
iPhone 11 Pro: Kamera-Funk­tio­nen wie Deep Fusion verständ­lich erklärt
Francis Lido
Die Triple-Kamera des iPhone 11 Pro hat einiges zu bieten
Tolle Fotos knipsen dem iPhone 11 Pro: Kamera-Funktionen wie Deep Fusion und Smart HDR machen es möglich. Wir erklären sie euch.
Apple-Event im Dezem­ber: Womit über­rascht uns der Herstel­ler?
Francis Lido
Apple wird im Dezember die besten Spiele und Apps auszeichnen
Apple hat aus heiterem Himmel ein Special Event angekündigt. Was wird uns das Unternehmen im Dezember zeigen?