Bestellhotline: 0800-0210021

Streaming TV - Übersicht der besten Dienste

waipu.tv auf dem Smart TV
Viele Anbieter bieten Streaming TV an, wir geben euch einen Überblick (© 2020 waipu )
profile-picture

13.04.21 von

CURVED Redaktion

Ob auf der Urlaubsreise, mit dem Tablet in der Küche oder in der Badewanne - eure Lieblingsfernsehsendung müsst ihr nicht unbedingt am heimischen TV im Wohnzimmer sehen. Genauso könnt ihr auf Streaming TV zurückgreifen und unterwegs fernsehen. Fragt ihr euch, welche Anbieter es überhaupt gibt und welche besonders empfehlenswert sind? Wir verschaffen euch einen Überblick.

Das sind die Vorteile von Streaming TV

Klassische TV-Sender müsst ihr nicht zwingend per Satellit, Antenne oder Kabel sehen. Ob ZDF oder ProSieben - mit einem Internetanschluss und einem kompatiblen Gerät, wie einem Smartphone, Tablet oder Laptop könnt ihr ebenfalls öffentliche und private Sender streamen.

Entscheidende Vorteile sind das zeitversetzte Zuschauen und die örtliche Flexibilität. Mit Streaming TV genießt Ihr eure gewünschten Sender von überall aus. Gamer können die Sender sogar über ihre Xbox oder Playstation laufen lassen. Auf extra Hardware, wie eine Sat-Schüssel oder ein Receiver könnt ihr bei Streaming TV grundsätzlich verzichten.

Wichtig ist lediglich eine schnelle Internetverbindung bzw. ausreichend mobiles Datenvolumen. Viele TV-Sendungen könnt ihr sowohl live schauen als auch später in den jeweiligen Mediatheken auswählen. Die Zahl der angebotenen Fernsehsender hängt immer ganz vom Anbieter ab. Inzwischen haben einige davon eine Zusammenstellung aus hunderten TV-Programmen und streamen diese in sehr hoher Qualität bei lückenlosem Funktionsumfang. Viele davon glänzen mit HD-Qualität.

o2 TV powered by Waipu
Die öffentlich-rechtlichen Sender gibt es bei praktisch allen Anbietern (© 2020 o2 / Teléfonica )

Zusätzlich ist es möglich störende Werbung loszuwerden, die ihr aus dem klassischen TV gewohnt seid. Hier solltet ihr allerdings beachten, dass der Werbeverzicht nur in Abo-Modellen möglich ist. Die Abo-Verträge selbst sind heute eher unproblematisch, da sie keine langfristigen Laufzeiten aufweisen und im Notfall zeitnah bzw. monatlich kündbar sind.

Bei der Auswahl des richtigen Anbieters könnt ihr langfristig bares Geld sparen und zeitgleich eine große Programmvielfalt genießen. Wir vergleichen die Dienstleister von Streaming TV, werfen einen Blick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis und picken die besten für euch heraus.

Anbieter von Streaming TV - ein Überblick

Die Anbieter von Streaming TV unterscheiden sich in puncto Programmvielfalt, Anzahl der HD-Sender, Abo-Preise und Aufnahmemöglichkeiten sehr stark voneinander. Je nach euren TV-Vorlieben solltet ihr einen genauen Blick auf die angebotenen Programme und die unterstützten Plattformen legen. Gemeinsam haben allerdings die meisten, dass sie einen kostenlosen Probemonat enthalten und monatlich kündbar sind.

Im Folgenden verschaffen wir euch einen Überblick der besten Streaming TV Sender.

Zattoo

Zattoo ist der Vorreiter unter den Anbietern. Mit den rund 115 Sendern und 95 HD-Inhalten kommt keine Langeweile auf. Außerdem erhaltet ihr mit Zattoo:

● 100 Aufnahmen
● Bis zu 4 Streams parallel nutzbar
● Restart- und Pausefunktionen
● Integrierte Mediathek
● Programmvorschau
● Viele Plattformen möglich, wie zum Beispiel Android, Fire TV oder Apple TV
● Preis: ab 9,99 Euro pro Monat

Zattoo auf TV und Notebook
Zattoo ermöglicht Online-TV auf unterschiedlichsten Geräten (© 2020 Zattoo )

waipu.tv

Wem die 114 Sender ausreichen und wer nur maximal zwei Geräte gleichzeitig nutzen will, findet mit 5,99 Euro im Comfort-Abo einen echten Preisschlager. Zudem bietet waipu.tv:

● Kombination mit Netflix zu Vorteilspreisen
● Zubuchbare Reisenutzung
● Pause- und Restart-Funktionen
● Sehr viele Plattformen möglich (zum Beispiel: Android, iOS, Amazon Fire TV, Fire Tablet oder Apple TV)

MagentaTV

Die Plattform der Telekom bietet rund 100 TV-Sender. Darunter fallen 50 private und öffentlich-rechtliche HD-Programme. Mit MagentaTV erhaltet ihr außerdem:

● Einen 24-stündigen Cloud-Speicher
● Nutzt zwei Geräte parallel
● Optionen zum Film-Download
● Eigene “Megathek”
● Streaming ist auch im Urlaub EU-weit nutzbar
● Preis: ab 10 Euro pro Monat

Joyn

Joyn mixt Live-TV und Streaming-Programme. Ob Sat.1, ProSieben, ZDFneo oder MDR - viele deutsche Sender könnt hier live anschauen. Viele davon sind in HD-Qualität. Im Abo bietet Joyn Folgendes:

● Mehr als 70 Live-TV-Programme
● Premium-Inhalte enthalten keine Werbeunterbrechungen
● Eigene Mediathek
● Breite Auswahl an Filmen und Serien
● Preis: 6,99 Euro pro Monat

Die Frage nach dem Anbieter-Sieger fällt inzwischen gar nicht mehr so leicht. Schließlich enthalten alle sehr viele TV-Sender und stocken regelmäßig mit neuen Funktionen oder attraktiven Rabatten auf. Trotz allem schicken wir Zattoo auf das Siegertreppchen. Mit der breiten Programmvielfalt bei hoher Qualität und nützlichen Zusatzfunktionen sind die 9,99 € im Monat ihren Preis absolut wert.

Ist Streaming TV gratis möglich?

Die knappe Antwortet lautet: Ja. Einige Anbieter bieten Live Stream TV kostenlos an. Darunter fallen zum Beispiel Zattoo, Joyn oder waipu.tv. Beachtet jedoch, dass die angebotene Programmauswahl gegenüber den Premium-Abos kleiner ausfällt und die Qualität geringer sein kann. Mit über 50 Sendern können sich die Plattformen in der Free-Version trotzdem sehen lassen.

Sucht ihr nach weiteren Streaming-Plattformen und möchtet euch einen Überblick über weitere interessante Anbieter verschaffen? Dann entdeckt unter: Übersicht - die besten Streaming-Dienste vielfältige Dienste für spannende Filme, Serien mit Suchtfaktor oder klassische TV-Sendungen.

Galaxy A51 Weiß Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy A51
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
18,99 €
16,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Find X3 Lite 5G mit Oppo Band Schwarz Frontansicht 1 Deal
Oppo Find X3 Lite 5G
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
+ Oppo Band Sport
mtl./24Monate: 
21,99 €
19,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema