Subway Surfers: Tipps und Cheats für das Laufspiel

Subway Surfers, © Google Play, CURVED Montage
Subway Surfers, © Google Play, CURVED Montage(© 2014 Google Play, CURVED Montage)

Wer schon einmal Subway Surfers gespielt hat, weiß, dass es an einigen Stellen des Laufspiels besonders schwer ist, nicht an einem Hindernis hängenzubleiben. Zwar gibt es etliche Power-Ups wie beispielsweise die Super Sneakers, deren Benutzung aber auch nicht ganz einfach ist. Wir verraten Euch ein paar Tricks und Cheats, die Euch bei den heiklen Stellen des Spiels helfen können.

Super-Sneakers können Probleme lösen – oder verursachen

Mit den Super-Sneakers erhält der Charakter Jake übernatürliche Fähigkeiten: Er kann wesentlich schneller laufen und viel höher springen als zuvor. Dadurch können auch große Hindernisse problemlos überwunden werden. Diese Fähigkeiten bringen aber auch einen entscheidenden Nachteil mit sich: Da der Spieler nicht sehen kann, was sich hinter einem hohen Hindernis befindet, landet er unter Umständen direkt in der nächsten Blockade. Denn wie weit Jake mit den Super-Sneakers springt, ist nur sehr schwer einzuschätzen. Aus diesem Grund ist es auch nicht unbedingt ratsam, die Sprungkraft der Super-Sneakers mit Upgrades noch weiter zu erhöhen.

Den Coin-Magnet einsetzen

Der Coin-Magnet hilft dabei, alle Münzen in der Umgebung einzusammeln, ohne diese direkt berühren zu müssen. Allerdings taucht dieses Power-Up häufig genau dann auf, wenn eine schwierige Situation zu meistern ist. Deshalb solltet Ihr genau abwägen, ob sich das Risiko für ein paar weitere Münzen lohnt. Der Coin-Magnet ist wie die Super-Sneakers eher für erfahrene Spieler geeignet.

Cheats für das Laufspiel nutzen

Es gibt nicht viele Cheats für Subway Surfers – und diese funktionieren nur bis Version 1.2.0. Wenn außer Jake noch ein weiterer Charakter freigespielt wurde, können mit diesem Cheat alle übrigen Charaktere freigeschaltet werden. Startet dazu das Spiel und geht in das Charaktere-Menü. Sucht einen neuen Charakter aus und haltet die „Select“-Taste gedrückt. Drückt nun den „Weiter“-Button, während die „Select“-Taste gehalten wird – dadurch wird der neue Charakter ausgewählt.

Zusammenfassung

  • Die Super-Sneakers helfen dabei, über hohe Hindernisse und lange Züge zu springen – bergen allerdings auch die Gefahr, in einem anderen Hindernis zu landen
  • Power-Ups können sehr hilfreich sein – allerdings muss oft ein Risiko eingegangen werden, um diese zu erreichen, wie beispielsweise beim Coin-Magnet
  • Cheats funktionieren nur bei älteren Versionen von Subway Surfers – mit „Select“ und „Weiter“ können im Menü auch nicht freigespielte Charaktere ausgewählt werden
Weitere Artikel zum Thema
Subway Surfers: Tipps für Einstei­ger
Z_Michael_Keller
Subway Surfers: Tipps für Einsteiger
Das Spiel Subway Surfers ist gerade für Anfänger nicht ganz einfach. Mit ein paar Tricks und Tipps gelingt der Einstieg in das Laufspiel.
Fett­ver­bren­nungspuls berech­nen: Darum müsst ihr das nicht tun
Curved-Redaktion
Euren Puls müsst ihr beim Sport nicht zu sehr im Blick behalten
Wenn es um das Abnehmen durch Training geht, ist oft vom Fettverbrennungspuls die Rede. Allerdings sind andere Dinge viel wichtiger.
PlaySta­tion 5: Ein Sony-CEO gibt Hinweis auf Erschei­nungs­ter­min
Michael Keller
Der Nachfolger der PlayStation 4 Pro nähert sich langsam
Wann erscheint die PlayStation 5? Einen Hinweis darauf liefert nun offenbar der Sony-Interactive-Entertainment-Chef.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.