Versteckter Dark Mode in iOS 11: So aktiviert man ihn

Supergeil !21
Der Dark Mode von iOS ist eigentlich eine smarte Form der Farbumkehr.
Der Dark Mode von iOS ist eigentlich eine smarte Form der Farbumkehr.(© 2017 CURVED)

Einen Dark Mode für iOS haben sich viele gewünscht: Mit iOS 11 lässt sich der Hintergrund von iPhone und iPad endlich von Weiß auf Schwarz umschalten. Wie, das erfahrt Ihr hier.

Apple nennt die Funktion allerdings nicht Dark Mode, sondern "Smart Invert" und sortiert sie in den Einstellungen bei der Farbumkehr ein. Deswegen sitzt der Schalter, um den Dark Mode zu aktivieren, auch tief versteckt in den Einstellungen. Er ist unter Allgemein | Bedienungshilfen | Display-Anpassungen | Farben umkehren zu finden. Mit "Classic Invert" schaltet Ihr die herkömmliche Farbumkehr ein.

Farbumkehr mit Ausnahmen

Der "Smart Invert" soll zwar ebenfalls die Farben auf dem Display umkehren und so Menschen mit Sehbehinderungen helfen. Allerdings lässt er anders als die klassische Farbumkehr Bilder und andere Medien sowie Apps mit dunklen Design unangetastet.

Falls Ihr iOS 11 in einer Beta-Version nutzt, wundert Euch nicht: Der Dark Mode ist noch nicht voll funktionsfähig. So muss Apple noch einige seiner System-Apps anpassen.


Weitere Artikel zum Thema
“Inside”: Düste­res PS4-Game kommt aufs iPhone
Francis Lido1
Inside_iOS
"Inside" gibt's jetzt auch für iPhone, iPad und Apple TV. Der "Limbo"-Nachfolger steht ab sofort im App Store zum Download bereit.
Apple bestellt Sci-Fi-Serie vom "Batt­le­star Galac­tica"-Macher
Christoph Lübben
Apple will offenbar in den Weltraum vordringen – wenn auch nur mit einer Serie
Apple will weiterhin beim Video-Streaming mitmischen: Das Unternehmen soll eine Serie bestellt haben, die vom "Battlestar Galactica"-Macher stammt.
"Pssst!": Siri könnte in Zukunft auch flüs­tern
Guido Karsten
Siri weiß womöglich in Zukunft, wann sie besser leise antworten sollte
Damit Siri Sprachbefehle versteht, reden wir eher laut und deutlich mit ihr. Womöglich können wir aber mit Apples KI-Assistenz bald auch flüstern.