"1080° Snowboarding": Erscheint ein neuer Teil für Nintendo Switch?

Im Nachfolger von 1080° seid ihr nicht mehr nur per Snowboard unterwegs.
Im Nachfolger von 1080° seid ihr nicht mehr nur per Snowboard unterwegs.(© 2017 Nintendo)

Scheinbar denkt Nintendo nicht daran, den Fuß vom Gas zu nehmen, wenn es um neue Exklusiv-Titel für die Switch geht. Just ist ein Video aufgetaucht, das die Neuauflage des beliebten N64-Klassikers 1080° Snowboarding in Aktion zeigt.

Langsam aber sicher scheint sich Nintendo an die starken Marken aus längst vergangenen Zeiten zu erinnern. Dazu gehört mit Sicherheit auch das Snowboard-Spiel "1080°", das 1998 für das Nintendo 64 erschien und sich in den Herzen vieler Fans spielen konnte. Dank der für damalige Verhältnisse fast schon revolutionären Darstellung von Tiefschnee und einer sehr guten und nachvollziehbaren Steuerung, wundert es nicht wirklich, dass sich die Nintendo-Jünger seit jeher ein neues Spiel dieser Marke wünschen.

Wurden die Gebete erhört?

Und dieser Wunsch scheint nun endlich in Erfüllung zu gehen. Denn just ist ein Video aufgetaucht, dass den Nachfolger für die Nintendo Switch in Aktion zeigt. In "1080° Snowboarding Slopestyle" geht es abermals darum, entweder möglichst schnell die Piste runterzurauschen oder mit waghalsigen Tricks das Punktekonto zu füllen. Die Optik im Trailer, der auf Vimeo geleakt wurde und den ihr am Ende des Artikels findet, lässt augenscheinlich keine Wünsche offen.

Angesiedelt in Crystal Lake und anderen Skigebieten, die entsprechende Manöver zulassen, stylt ihr nun per Snowboard, Ski oder Wingsuit ab. Erinnerungen an das etwas mißglückte Ubisoft-Spiel "Steep" werden wach, schon alleine, weil sich der Spielaufbau, der im Trailer zu sehen ist, schon sehr an dem flachen Ubisoft-Titel orientiert. Dennoch besteht – schon alleine, weil sich Nintendo und eben nicht Ubisoft für die Entwicklung des neuen Spiels verantwortlich zeichnet – begründete Hoffnung, dass "1080° Snowboarding Slopestyle" gameplaytechnisch deutlich mehr zu bieten hat. Im Januar findet die nächste Nintendo-Direct-Show statt, vielleicht hat das Snowboard-Spiel dort den ersten offiziellen Auftritt.

Mehr Spiele-News?

Dann haben wir hier die aktuelle Übersicht aller bekannten Spiele-Releases für das Jahr 2018 und wenn ihr euch für den Test des japanischen Rollenspiels "Xenoblade Chronicles 2 interessiert, dann werdet ihr an dieser Stelle fündig.

Weitere Artikel zum Thema
"Fort­nite" auf der Nintendo Switch offen­bar großer Erfolg
Michael Keller2
"Fortnite" erobert die Nintendo Switch im Sturm
"Fortnite" ist zurzeit ein sehr gefragtes Spiel: Auch auf der Nintendo Switch setzt der Titel seine Erfolgsstory nahtlos fort.
"Fort­nite": Switch- und Play­sta­tion-Spie­ler dürfen nicht zusam­men zocken
Francis Lido
Sony lässt keine "Fortnite"-Partien zwischen PS4- und Switch-Besitzern zu
Ab sofort könnt ihr "Fortnite" auch auf der Nintendo Switch spielen. Crossplay ist ebenfalls möglich – aber nicht mit PS4-Besitzern.
"FIFA 19": EA bestä­tigt Cham­pi­ons League und neues "The Jour­ney"-Kapi­tel
Lars Wertgen
Her damit !5FIFA-19-Neymar-EA-Sports
EA Sports integriert in "FIFA 19" endlich die UEFA Champions League. Die europäische Königsklasse spielt auch in "The Journey" eine Rolle.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.