6snap 3.0: Alternative Snapchat-App für Windows Phone

Her damit !18
Snapchat können dank 6snap jetzt auch Besitzer eines Windows Phones nutzen
Snapchat können dank 6snap jetzt auch Besitzer eines Windows Phones nutzen(© 2014 6Snap, CURVED Montage)

Snapchat gibt es eigentlich immer noch nicht für Nutzer von Windows Phones – eigentlich. 6snap ist nämlich ein von Rudy Huyn entwickelter Klon für Windows Phone 8.0 und 8.1, der auf das identische Chat-Netzwerk zugreifen kann. Und nun hat Huyn mit Version 3.0 seiner App sogar die neuen Snapchat-Funktionen Text- und Videochat nachgereicht, berichtet WPCentral.

Nur drei Wochen nach Veröffentlichung dieser Features im originalen Snapchat können nun mit 6snap 3.0 auch Besitzer von Windows Phone-Geräten alle Snapchat-Features nutzen und sogar mit befreundeten Android- und iOS-Nutzern Videoanrufe und Textchats abhalten. Wie auch bei Snapchat müssen für direkte Chats beide Nutzer gleichzeitig online sein.

Vom Bilder-Chat zum Privat-Messenger

Der Bilder-Chat-Service von Snapchat machte zunächst aufgrund der speziell geschützten Privatsphäre von sich reden: Bilder und Videos sollten nur einmal angesehen und danach direkt gelöscht werden. Mit den Anfang Mai hinzugefügten Text- und Videochat-Funktionen ließen sich erstmals mehr als nur Bilder übertragen, was die App zu einem vollständigen Messenger ausbaute.

Schwere Kritik an Snapchat

Später geriet der Dienst allerdings schwer in die Kritik, als bekannt wurde, dass die angeblich gelöschten Bilder und Videos von versierten Nutzern nach dem Empfang problemlos gespeichert werden konnten. Dazu kam heraus, dass die Android-Version der App sogar Standortdaten sammelt. Nachbesserungen am Schutz der Privatsphäre von Nutzern wurden angekündigt, die Macher von Snapchat haben allerdings ein ganzes Stück Glaubwürdigkeit eingebüßt.


Weitere Artikel zum Thema
Jetzt aber: WhatsApp-Update für iOS soll Benach­rich­ti­gungs­pro­blem lösen
Michael Keller
iOS 11 und WhatsApp liefen bisher nicht gut zusammen
Benachrichtigungen von WhatsApp werden unter iOS 11 nicht angezeigt: Ein weiteres Update soll das Problem auf dem iPhone nun beseitigen.
iPhone X im Video: So sieht Insta­gram auf Apples Top-Smar­phone aus
Michael Keller
Die Instagram-App wird auf dem iPhone X im Video nicht optimal dargestellt
Neues Video vom iPhone X in freier Wildbahn: In dem kurzen Clip ist das Jubiläums-iPhone in Weiß zu sehen – und die laufende Instagram-App.
iOS 11.1 Beta 4 veröf­fent­licht: Die Emojis kommen
Michael Keller5
Mit iOS 11.1 werden viele neue Emojis auf iPhone und iPad Einzug halten
Der Release des Updates auf iOS 11.1 mit den neuen Emojis naht: Apple hat die vierte Beta für iPhone, iPad und iPod touch zur Verfügung gestellt.