74 neue Emojis für 2016: Das sind die Kandidaten

Jedes Jahr im Juni gibt es neue Emojis. Für 2016 stehen insgesamt 74 Kandidaten auf der Vorschlagsliste. Und sogar die ersten fünf Emoji-Kandidaten für 2017 stehen schon fest.

Android N bekommt neue Emojis, Apple spendiert iOS neue Emojis und Samsung versieht seine Galaxy-Smartphones mit neuen Emojis. Da kommt einiges zusammen, doch nur die im Unicode-Standard definierten kleinen Bildchen sollen in allen Betriebssystemen und Apps funktionieren. Für Unicode 9.0, dessen Veröffentlichung für Juni 2016 geplant ist, stehen 74 Kandidaten auf der Vorschlagsliste.

Smileys und Menschen

  • Lachend über den Boden rollen
  • Cowboy
  • Clown
  • Lügner (Pinocchio-Nase)
  • Sabbern
  • Seekrank
  • Nase putzen
  • Prinz
  • Weihnachtsfrau
  • Mann im Anzug
  • Schulterzucken
  • Face Palm
  • Schwangere
  • Tanzender Mann
  • Selfie
  • Zeige- und Mittelfinger gekreuzt
  • "Ruf mich an"-Geste
  • Faust von rechts
  • Faust von links
  • erhobener Handrücken
  • Händeschütteln
  • Schwarzes Herz

Tiere und Natur

  • Gorilla
  • Fuchs
  • Hirsch
  • Nashorn
  • Fledermaus
  • Adler
  • Ente
  • Eule
  • Eidechse
  • Hai
  • Garnele
  • Tintenfisch
  • Schmetterling
  • Welke Blume

Essen & Trinken

  • Kiwi
  • Avocado
  • Kartoffel
  • Karotte
  • Gurke
  • Erdnuss
  • Croissant
  • Baguette
  • Pfannkuchen
  • Bacon
  • Gefülltes Brot (Döner, Falafel, Gyros, Shawarma)
  • Ei
  • Paella
  • Grüner Salat
  • Glas mit Milch
  • anstoßende Gläser
  • Whisky-Glas
  • Löffel

Reise und Orte

  • Rotes, achteckiges (Warn-)Schild
  • Roller
  • Motorroller
  • Kanu

Aktivitäten

  • Goldmedaille
  • Silbermedaille
  • Bronzemedaille
  • Boxhandschuhe
  • Judo-, Karate-, Taekwondo-Anzug
  • Rad schlagen
  • Moderner Fünfkampf
  • Ringer
  • Wasserball
  • Handball
  • Fechten
  • Tor
  • Jonglieren

Gegenstände

  • Trommel mit Trommelstöcken
  • Gewehr
  • Einkauswagen

Auf der Liste stehen insgesamt 79 Emojis, aber fünf akzeptierte Vorschläge sind zu spät eingegangen. Sie können frühestens 2017 mit Unicode 10.0 zu offiziellen Emojis werden.

  • Gesicht mit einer hochgezogenen Augenbraue
  • Gefüllte Teigtasche (Nudel, Pirogge, Empanda)
  • Glückskeks
  • Essen in der Box zum Mitnehmen
  • Essstäbchen

Erst warten, dann chatten

Welche Emojis ab Sommer zum neuen Standard-Angebot gehören, erfahren wir erst, wenn das Unicode-Konsortium im Juni Unicode 9.0 offiziell vorstellt. Danach kann es dann zudem noch einige Zeit dauern, bis die Emojis in die verschiedenen Betriebssysteme und Apps eingepflegt sind.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 6s: Apple räumt Produk­ti­ons­feh­ler bei eini­gen Akkus ein
1
Nur wenige iPhone 6s sollen vom Akku-Problem betroffen sein
Das iPhone 6s schaltet sich spontan aus: Apple soll nun die Ursache für dieses Problem auf seiner offiziellen Seite bekannt gegeben haben.
Aldi: Medion-Smart­pho­nes mit LTE ab Mitte Dezem­ber für unter 100 Euro
Christoph Groth
Das Medion E5005 ist mit knapp 100 Euro das teurere der beiden LTE-Smartphones
Günstige LTE-Smartphones zum Fest: Aldi Süd bietet demnächst zwei Medion-Geräte mit 4,5- bis 5 Zoll-Display für unter 100 Euro an.
OnePlus 5: Smart­phone soll 2017 mit Kera­mik-Gehäuse kommen
Her damit !11Das Design vom OnePlus 5 könnte sich am OnePlus 3T orientieren
Das OnePlus 5 könnte schon 2017 erscheinen: Laut einem Leak will der Hersteller die Ziffer "4" nämlich aufgrund ihrer Bedeutung in China überspringen.