Apple Event: Habt ihr den geheimen Hinweis entdeckt?

Her damit10
Stellt Apple Mitte September ein neues iPhone vor?
Stellt Apple Mitte September ein neues iPhone vor?(© 2020 Apple)

Am 15. September 2020 wird es ein Apple Event geben: Das Unternehmen hat nun offiziell zu der Keynote eingeladen. Doch was wird das Unternehmen auf der Veranstaltung präsentieren? Kriegen wir das iPhone 12 zu sehen, die Apple Watch Series 6 oder Apple Glass? Die Einladung liefert einen Hinweis.

Wenn ihr mit eurem iPhone oder iPad die Event-Webseite von Apple aufruft, seht ihr dort einen blauen Kringel. Tippt ihr diesen Kringel an, startet automatisch eine AR-Anwendung: Ihr seht die von der Kamera gefilmte Umgebung des Gerätes und mitten darin den blauen Kringel, der sich zu einer Zahl formt: 9.15. Das steht für den Monat und den Tag, an dem das Apple Event stattfindet. Weiter unten in diesem Artikel findet ihr einen Tweet, der das Easter Egg in einem kurzen Video zeigt.

iPhone 12 mit 3D-Kamera

Doch worauf deutet das AR-Symbol in 3D hin, bei dem es sich zunächst nur um eine grafische Spielerei handelt? Eine nahe liegende Erklärung ist laut Cult of Mac, dass Apple auf ein Feature des iPhone 12 anspielt. Schon lange heißt es, dass zumindest die Pro-Versionen des Smartphones einen LiDAR-Scanner enthalten sollen, wie ihn auch das aktuelle iPad Pro bietet.

Damit könnten über das iPhone 12 noch eindrucksvollere AR-Erlebnisse als mit den Vorgängern möglich sein, da es sich um einen hochwertigen 3D-Scanner zur Erfassung der Umgebung handelt. Laut Cult of Mac soll das iPhone 12 außerdem eine überarbeitete App zur Darstellung von AR-Inhalten mitbringen.

Doch kein iPhone im September?

Einen weiteren Hinweis auf den LiDAR-Scanner liefert offenbar die Presseeinladung. Dort ist  das Apple Event mit dem Slogan "Time Flies" überschrieben. Bei dem LiDAR-Scanner im iPhone 12 soll es sich um eine Art Time-of-Flight-Sensor handeln – möglicherweise hat Apple sich hier also ein Wortspiel erlaubt. Oder es handelt sich doch um eine Anspielung auf die Apple Watch Series 6.

Denn Gerüchten zufolge soll es bei dem Apple Event am 15. September gar nicht um das iPhone 12 gehen – wofür es durchaus gute Gründe gibt. Zumindest die Apple Watch und vielleicht auch das neue iPad Air soll es aber auf der Keynote zu sehen geben. Zumindest müssen wir uns nicht mehr lange gedulden, ehe wir Gewissheit zu den neuen Geräten erhalten.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 12 mini: Es kommt wohl tatsäch­lich
Francis Lido
Her damit19So ähnlich könnte das iPhone 12 mini aussehen
Ein weiter Hinweis ist aufgetaucht: Offenbar steht das iPhone 12 mini tatsächlich in den Startlöchern.
Apple Watch 6: Ist die Blut­sau­er­stoff-Messung nutz­los?
Francis Lido
Apple Watch 6: Diese LEDs dienen der Blutsauerstoffmessung
Die Apple Watch 6 hebt sich vor allem durch das SpO2-Tracking vom Vorgänger ab. Doch wie gut funktioniert die Blutsauerstoff-Messung?
iOS 14.0.1: Mini-Update vertreibt nervige Bugs
Lars Wertgen
Knapp 30 Prozent aller iPhone-Nutzer sind unmittelbar nach Release auf iOS 14 umgestiegen
Apple hat ein Update für euer iPhone veröffentlicht. Mit iOS 14.0.1 verschwinden einige nervige Fehler. Das iPad kriegt auch einen Patch.