Bestellhotline: 0800-0210021

Apple: Lang erwartetes Produkt soll 2024 endlich starten

Apple CarPlay bietet nur wenige Apps
Kommt das Auto von Apple schon 2024? (© 2018 Shutterstock / Hadrian )

Apple ist bekannt für Produkte rund um Smartphones und PCs. Doch auch weit entfernt erscheinende Branchen sind für den Tech-Giganten interessant. Ein Produkt, das schon länger durch die Weiten des Internets geistert, soll nun 2024 in die Produktion gehen.

Das Apple Car begleitet uns schon eine ganze Weile. Seit vielen Jahren wechselt die Berichterstattung zwischen wilden Gerüchten und ernstzunehmenden Hinweisen hin und her. Dass Apple zumindest darüber nachdenkt und obendrein Geld in die Idee Apple Car steckt, scheint gesichert. Nach einem Bericht von DigiTimes ist nun gar schon ein Zeitraum gefunden, in dem das Apple Car in die weltweite Produktion gehen soll.

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 12 Blau Frontansicht 1
Apple iPhone 12
+ o2 Free M Boost 40 GB
  • 100 € Wechselbonus!(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
  • 40 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./24Monate: 
41,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Apple Car schon bald Realität?

Begibt sich ein Unternehmen in derart neue Gefilde, erfordert das natürlich einige Jahre an an Planung. Glaubt man den immer wieder aufkommenden Gerüchten, müsste sich Apple schon seit einiger Zeit in einem solchen befinden. Aktuell soll sich Apple derzeit in Gesprächen mit asiatischen Produzenten, wie LG Electronics und der SK Group, befinden. Apple hat wohl einen Produktionsstart im Jahre 2024 ins Auge gefasst und möchte so nun in die detaillierte Planungsphase übergehen.

Zuvor kamen Berichte auf, die aufzeigten, dass Apple verstärkt Mitarbeiter aus der Automobilindustrie anheuere. So hat man zum Beispiel Ulrich Kranz ins Apple-Universum gelotst. Dieser war zuvor unter anderem für die Entwicklung der BMW-Modelle i3 und i8 mitverantwortlich. Kranz soll Apple nun bei der Entwicklung eines eigenen Elektro-Autos unterstützen und in seiner Rolle direkt an Doug Field (Vice President Apple) berichten, der zuvor Chefingenieur bei Tesla war.

Auto von Apple hätte viel Potential

Die Hinweise zu einem Apple Car sind also vielversprechend. Dazu sollte allerdings erwähnt werden, dass es sich ein Unternehmen in der Größenordnung von Apple durchaus leisten könnte einer solchen Idee hinterher zu jagen und diese dann letztendlich gar nicht zu realisieren. Trotzdem hätte ein Auto von Apple natürlich riesiges Potential.

Das wird auch von Katy Huberty bestätigt. In einem Podcast erörtert die Analystin von Morgan Stanley, wie viel Stärke in der Idee eines Apple Cars steckt. So geht sie davon aus, dass das Auto der Zukunft vor allem durch die Kombination aus Hardware, Software und Dienstleistung seine Kraft ziehen wird. Ein Gebiet auf dem sich Apple besonders gut bewährt hat.

iPhone 12 Pro mit AirPods Pro Blau Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12 Pro
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Apple AirPods Pro
mtl./24Monate: 
78,49
einmalig: 
1,00 €
zum shop
iPhone 12 Pro Max mit HomePod Mini Grau Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12 Pro Max
+ o2 Free Unlimited Max (2021)
+ Apple HomePod Mini
mtl./24Monate: 
74,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema