"Batman: The Telltale Series" kommt offenbar auf die Nintendo Switch

Her damit !6
Flattert der dunkle Ritter demnächst auch auf der Nintendo Switch?
Flattert der dunkle Ritter demnächst auch auf der Nintendo Switch?(© 2017 Telltale)

Noch ist das Spiele-Angebote für die Nintendo Switch überschaubar. Das könnte sich aber bald ändern. Einiges deutet darauf hin, dass Telltale Games demnächst "Batman" und "Guardians of the Galaxy" für Nintendos Hybriden veröffentlichen wird.

Mit Telltale Games könnte ein weiterer Dritthersteller für die Nintendo Switch an Bord sein. Das Entwicklerstudio, das für seine Adventures im Serienformat bekannt ist, hatte Nintendo als Plattform bislang stets gemieden. Wie PlayM berichtet, listen erste Händler nun allerdings "Batman: The Telltale Series" für die Nintendo Switch. Die erste Episode des Spiels erschien bereits im August 2016 für die Xbox- und die PlayStation-Konsolen und den PC. Mittlerweile ist die fünfteilige Staffel abgeschlossen und vollständig auf Disc oder als Download verfügbar.

Nur eine Frage der Zeit

Laut dem russischen Onlinehändler GameBuy, der das Produkt anbietet, erscheint "Batman: The Telltale Series" am 30. Juni für die Nintendo Switch. Der Preis ist mit 1990 Rubel angegeben, was in etwa 30 Euro entspricht. Die bereits erhältlichen Versionen für PlayStation 4 und Xbox One liegen preislich auf demselben Niveau.

Der gleiche Händler hat übrigens auch "Guardians of the Galaxy" von Telltale Games für die Nintendo Switch im Angebot. Das Spiel ist bisher noch ohne offiziellen Erscheinungstermin, laut dem Händler erscheint es aber ebenfalls am 30. Juni. Wann die erste Episode von "Guardians of the Galaxy" erscheinen wird, hat Telltale Games bislang nicht verraten, sondern lediglich den Frühling als Zeitfenster genannt. Der 30. Juni wäre als Release aber durchaus realistisch. Zwei Wochen vorher findet in Los Angeles die große Videospielmesse E3 statt. Telltale Games könnte die gesteigerte Aufmerksamkeit nutzen, um auf den zeitnahe Termin für "Guardians of the Galaxy" hinzuweisen.
Der Preis für das episodische Abenteuer rund um Star-Lord beläuft sich bei dem russischen Anbieter GameBuy aktuell auf 2790 Rubel, also ungefähr 45 Euro.

Dass Teltale Games ihre Spiele auch für die Nintendo Switch veröffentlichen wird, ist an sich keine Überraschung. Bereits bei der Erstankündigung der Nintendo Switch im Oktober 2016 tauchte das Logo des Entwicklers auf einer Liste von Partnern auf, die Nintendo für die Switch gewinnen konnte. Insofern war es nur eine Frage der Zeit, bis Telltale Games anfangen würde, bereits vorhandene Titel zu portieren.

Weitere Artikel zum Thema
Konkur­renz zu Echo Show: Neue Hinweise auf Google Home mit Display
Michael Keller
Amazon Echo Show (links) könnte bald Konkurrenz durch Google Home mit Display erhalten
Plant Google eine Version von Google Home mit Bildschirm? Entsprechende Hinweise lassen sich in der neuesten Version der Google-App finden.
Nintendo Switch Marke Eigen­bau: Bast­ler erstellt Rasperry-Hand­held
Francis Lido
Zelda auf dem Nintimdo RP
Ein Bastler hat eine Handheld-Konsole entworfen, die wie die Switch auch an den Fernseher angeschlossen werden kann.
Apple hat den Mac mini nicht verges­sen
Francis Lido2
Der Mac mini wurde seit ein paar Jahren nicht mehr mit neuer Hardware versehen
Wer dachte, dass Apple den Mac mini bald aus dem Programm nehmen würde, hat sich wohl getäuscht. Auch in Zukunft soll er Teil der Produktpalette sein.