Call of Duty: Neuer Trailer zeigt Kevin Spacey

Her damit !6
Kevin Spacey verkörpert in der nächsten Call of Duty-Auflage einen an House of Cards-angelehnten Charakter.
Kevin Spacey verkörpert in der nächsten Call of Duty-Auflage einen an House of Cards-angelehnten Charakter.(© 2014 Screenshot)

Der House of Cards-Start leiht einem Charakter in der Fortsetzung der Games-Reihe seine Stimme. "Advanced Walfare" kommt im November in die Läden.

Kevin Spacey als Spielcharakter

Erste Leaks waren bereits vor einigen Tagen durchgesickert. Jetzt veröffentlichen die Call of Duty-Produzenten Activision offiziell den Trailer zur nächsten Ausgabe der Spielreihe. Der neue Call of Duty-Teil heißt demnach "Advanced Warfare". Das Spiel dreht sich um private Militärorganisationen und - wie schon zuvor - moderne Kriegsführung.

Kevin Spacey führt durch den Trailer und lehnt sich dabei an seine Figur "Francis J. Underwood" aus House of Cards: einem zynischen, machthungrigen Politiker, der eiskalt jeden Vorteil ausnutzt. Da stellt man sich als Spieler die Frage: Bin ich für oder gegen ihn?

Activision übernimmt Neversoft

Herausgeber Activision bringt das Spiel am 4. November auf den Markt. Die Videogame-Reihe Call of Duty hat sich seit der ersten Ausgabe vor mehr als zehn Jahren mittlerweile mehr als 100 Millionen mal verkauft. Das Games-Studio gab zudem bekannt, den Mitbewerber Neversoft zu übernehmen. Aus dem Haus von Neversoft kommen unter anderem die Tony Hawk-Spiele und Guitar Hero.


Weitere Artikel zum Thema
Xbox Game Pass: Micro­softs Netflix für Video­spiele ist da
1
Der Xbox Game Pass bietet Euch Zugriff auf namhafte Games
Der Xbox Game Pass bietet Euch Zugriff auf eine Games-Bibliothek mit monatlich wechselnden Titeln. Ab Juni startet der Abo-Dienst auch in Deutschland.
Threema: Krypto-Messen­ger kostet aktu­ell nur die Hälfte
Michael Keller12
Threema ist für kurze Zeit deutlich günstiger zu haben
Weniger Kosten beim Kauf des Krypto-Messengers: Threema ist Ende Mai 2017 für kurze Zeit zum halben Preis erhältlich.
Snap­chat lässt Euch jetzt Stories mit Euren Freun­den erstel­len
Marco Engelien
Snap Inc. arbeitet weiter an der Snapchat-App.
Snap Inc. erweitert die Story-Funktion von Snapchat. Ab sofort könnt Ihr zusammen mit Freunden Stories erstellen und bestimmen, wer sie sehen darf.