CyanogenMod jetzt auch für Xperia Z2 und HTC One M8

Ab sofort ist CyanogenMod auch für das Sony Xperia Z2, Z2 Tablet und HTC One M8 erhältlich
Ab sofort ist CyanogenMod auch für das Sony Xperia Z2, Z2 Tablet und HTC One M8 erhältlich(© 2014 Cyanogenmod, CURVED Montage)

Es ist wieder soweit! Nach einem Monat des fleißigen Programmierens stellt heute das CyanogenMod-Team die Version 11.0 M9 zum Download bereit. Mit dem neuen Build kommen nun erstmalig auch das Sony Xperia Z2, das Z2 Tablet, als auch das HTC One M8 in den Genuss der beliebtesten Custom ROM.

CyanogenMod ist das mit Abstand wichtigste und am meisten verbreitete Custom ROM für Android-Smartphones und -Tablets. Vor allem Besitzer älterer Geräte, die von den Herstellern und deren Software-Update-Politik vernachlässigt wurden, schätzen diese alternative Firmware, da sie damit wieder in den Genuss aktuellerer Android-Versionen kommen.

Die Änderungen in CyanogenMod M9 im Überblick:

  • Themes-Unterstützung für zusätzliche UI-Elemente
  • Fehlerbehebungen in Heads Up-Benachrichtigungen - Bug Fixes
  • Doppel-Tap funktioniert jetzt auch im Lookscreen mit aktiviertem Sicherheitscode
  • Taschenlampe verbessert
  • Headset-Lautstärke verbessert
  • Uhr-Widget verbessert
  • Quick Settings verbessert
  • Versehentliches "Aufwecken" durch blockierten Annäherungssensor gefixt
  • Notification Center erhält verbesserten Spam-Filter
  • Suche optimiert und verbessert
  • Datennutzungsinfo unterstützt nun auch Geräte ohne SIM-Karten
  • Bluetooth: zusätzliche A2DP-Profile und AVRCP 1.5 standardmäßig deaktiviert (behebt Problem mit zahlreichen Freisprecheinrichtungen in Autos)
  • Speichern von Anhängen bei POP3-Konten gefixt
  • Weitere Übersetzungen
  • Fehlerbeseitigung im Stromsparmodus
  • Fehlerbeseitigung bei der Verschlüsselung auf einigen LG-Geräten
  • Dialer erhält Unterstützung für Koreanisch und Chinesisch

Ihr wisst nicht, was Ihr für CM auf Eurem Smartphone oder Tablet braucht? Dann sei Euch an dieser Stelle unserer großer CM-Einsteiger-Guide ans Herz gelegt. Wenn Ihr CM 11 M9 schon installiert haben solltet, dann freuen wir uns natürlich über Eure Meinung zu den Neuerungen in den Kommentaren.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp erlaubt ab sofort das Teilen belie­bi­ger Datei­ty­pen
Christoph Groth
In WhatsApp unterliegt das Teilen von Daten künftig nur noch Größenbeschränkungen
Mehr Freiheit beim Teilen: WhatsApp rollt ein Update aus, das Euch erlaubt, beliebige Dokumente zu verschicken – unter iOS, Android und Windows.
Samsung Galaxy J5 (2017) ist nun im Handel erhält­lich
Michael Keller
Das Galaxy J5 (2017) verfügt über einen Fingerabdrucksensor
Das Galaxy J5 (2017) ist da: Wie Samsung bekannt gibt, könnt Ihr das Mittelklasse-Smartphone ab sofort im Handel erwerben.
WhatsApp: Rück­ruf von Nach­rich­ten könnte schon bald möglich sein
Michael Keller
WhatsApp wird vermutlich bald das Zurückholen von Nachrichten erlauben
Schon lange gibt es Gerüchte dazu – und nun neue Hinweise: WhatsApp könnte schon bald via Update das Zurückholen von Nachrichten möglich machen.