Derby zwischen BVB und Schalke 04: Sky Go ist down!

UPDATEUnfassbar !311
Go-Sky-Totalausfall: Nutzer sauer beim NRW-Derby
Go-Sky-Totalausfall: Nutzer sauer beim NRW-Derby(© 2014 CURVED)

Das Interesse am Lokalderby zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 hat Sky in die Knie gezwungen: Sky Go ist zusammengebrochen. Besonders betroffen sind Hamburg, das Ruhrgebiet, aber auch Berlin, Hannover, Frankfurt, Nürnberg und München.

Der Webseite Allestörungen.de zufolge sind 98 Prozent des Sky-Go-Betriebs von dem Ausfall betroffen. Grund dafür dürften extrem hohe Zugriffe sein, die die Server in die Knie zwingen. Das Derby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 ist ein Klassiker und sorgt regelmäßig für Top-Quoten.

Wann die Probleme behoben sind und die Streams wieder funktionieren, ist unklar. Rund 30 Minuten nach dem Totalausfall meldet sich Sky zu Wort: "Wir haben leider ein Login-Problem bei SkyGo. Wir entschuldigen uns ausdrücklich dafür und arbeiten mit Hochdruck daran, das Problem zu lösen", heißt es auf Twitter

Wir haben leider ein Login-Problem bei SkyGo. Wir entschuldigen uns ausdrücklich dafür und arbeiten mit Hochdruck daran, das Problem zu...
— Dein Sky Sport (@DeinSkySport) 25. März 2014

Unter Fußball-Fans ist der Frust verständlicherweise groß. "Der Abend is versaut, ganz ehrlich #skygo Hab mich den ganzen Tag auf das Spiel gefreut", schreibt ein Nutzer. "Tausende genervte Fußballfans sehen nix!!! Sky Go komplett-Ausfall", ein Anderer. "Ich gehe jetzt in die Kneipe. Deckel geht auf euch #skygo", ein Dritter.

Update 25.3.2014, 21.09 Uhr: Der Dienst scheint sich zu stabilisieren. Immer mehr Zuschauer melden, dass Sky Go wieder bei ihnen funktioniert.


Weitere Artikel zum Thema
Instant Apps sind nun Teil des Google Play Store
Michael Keller
Der Google Play Store ist die Basis für Android-Apps
Apps streamen, statt sie zu installieren: Der Google Play Store bietet nun die sogenannten Instant Apps an, die Google erstmals 2016 vorgestellt hat.
Nintendo Switch unter­stützt kabel­lose Kopf­hö­rer – wenn sie ein Kabel haben
Christoph Lübben
Nintendo Switch ist mit kabellosen Kopfhörern kompatibel – irgendwie
Seit dem Update auf Version 4.0 kann die Nintendo Switch wohl mit kabellosen Kopfhörern genutzt werden. Angeblich geht das aber nicht ganz ohne Kabel.
Google star­tet Bonus­pro­gramm für siche­rere Android-Apps
Francis Lido
Beliebte Android-Apps sollen sicherer werden
Ein neues Belohnungssystem soll ausgewählte Android-Apps sicherer machen. Dafür kooperiert Google mit HackerOne.