Deus Ex Go: Hitman Go-Macher entwickeln Cyberpunk-Spiel für iOS und Android

Square Enix hat nach Hitman Go und Lara Croft Go das nächste Rundenstrategie-Spiel der Go-Reihe angekündigt: In Deus Ex Go soll Adam Jensen, der Held der bekannten Deus Ex-Spiele, auf Smartphones und Tablets zu Werke gehen und eine Verschwörung aufdecken.

Wie in den vorangegangenen Go-Spielen steuert Ihr den düsteren Agenten Zug für Zug über Karten, die mitsamt der enthaltenen Gegner und Rätsel der Spielwelt der Deus Ex-Reihe entsprechen. Im Laufe des Abenteuers, das Ihr in einer hochtechnisierten Zukunft erlebt, muss Jensen nicht nur kämpfen; Gerätschaften müssen gehackt werden und die aus Deus Ex bekannten Implantate zur Verbesserung Eurer Fähigkeiten sind ebenfalls mit dabei.

Release wohl noch vor Deus Ex: Mankind Divided

Der Termin für die Ankündigung von Deus Ex Go ist nicht zufällig gewählt. Das Spiel, das wie die übrigen Go-Titel für Android- und iOS-Geräte erscheinen sollte, wird Square Enix zufolge in diesem Sommer erscheinen. Damit ist es nicht unwahrscheinlich, dass es noch vor dem neuen AAA-Ableger der Reihe für aktuelle Konsolen und PCs veröffentlicht wird. Deus Ex: Mankind Divided, in dem Ihr Jensen aus der Ich-Perspektive und in Echtzeit steuert, wird für den 23. August 2016 erwartet.

Passend zur Ankündigung von Deus Ex Go hat Square Enix zudem ein Bundle namens "The Go Collection" in Apples App Store veröffentlicht, das die beiden preisgekrönten Titel Hitman Go und Lara Croft Go enthält. Dieses kostet Euch aktuell 5,99 Euro und damit etwa 4 Euro weniger, als wenn Ihr beide Spiele einzeln kaufen würdet.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp erlaubt ab sofort das Teilen belie­bi­ger Datei­ty­pen
Christoph Groth
In WhatsApp unterliegt das Teilen von Daten künftig nur noch Größenbeschränkungen
Mehr Freiheit beim Teilen: WhatsApp rollt ein Update aus, das Euch erlaubt, beliebige Dokumente zu verschicken – unter iOS, Android und Windows.
Samsung Galaxy J5 (2017) ist nun im Handel erhält­lich
Michael Keller
Das Galaxy J5 (2017) verfügt über einen Fingerabdrucksensor
Das Galaxy J5 (2017) ist da: Wie Samsung bekannt gibt, könnt Ihr das Mittelklasse-Smartphone ab sofort im Handel erwerben.
Super Mario Bros in der echten Welt spie­len? So sähe das aus
Christoph Groth2
AR Mario
Nintendos Klassiker Super Mario Bros als lebensgroße Augmented-Reality-Version? Das hat jetzt ein indischer Entwickler möglich gemacht.