Deus Ex Go: Hitman Go-Macher entwickeln Cyberpunk-Spiel für iOS und Android

Square Enix hat nach Hitman Go und Lara Croft Go das nächste Rundenstrategie-Spiel der Go-Reihe angekündigt: In Deus Ex Go soll Adam Jensen, der Held der bekannten Deus Ex-Spiele, auf Smartphones und Tablets zu Werke gehen und eine Verschwörung aufdecken.

Wie in den vorangegangenen Go-Spielen steuert Ihr den düsteren Agenten Zug für Zug über Karten, die mitsamt der enthaltenen Gegner und Rätsel der Spielwelt der Deus Ex-Reihe entsprechen. Im Laufe des Abenteuers, das Ihr in einer hochtechnisierten Zukunft erlebt, muss Jensen nicht nur kämpfen; Gerätschaften müssen gehackt werden und die aus Deus Ex bekannten Implantate zur Verbesserung Eurer Fähigkeiten sind ebenfalls mit dabei.

Release wohl noch vor Deus Ex: Mankind Divided

Der Termin für die Ankündigung von Deus Ex Go ist nicht zufällig gewählt. Das Spiel, das wie die übrigen Go-Titel für Android- und iOS-Geräte erscheinen sollte, wird Square Enix zufolge in diesem Sommer erscheinen. Damit ist es nicht unwahrscheinlich, dass es noch vor dem neuen AAA-Ableger der Reihe für aktuelle Konsolen und PCs veröffentlicht wird. Deus Ex: Mankind Divided, in dem Ihr Jensen aus der Ich-Perspektive und in Echtzeit steuert, wird für den 23. August 2016 erwartet.

Passend zur Ankündigung von Deus Ex Go hat Square Enix zudem ein Bundle namens "The Go Collection" in Apples App Store veröffentlicht, das die beiden preisgekrönten Titel Hitman Go und Lara Croft Go enthält. Dieses kostet Euch aktuell 5,99 Euro und damit etwa 4 Euro weniger, als wenn Ihr beide Spiele einzeln kaufen würdet.


Weitere Artikel zum Thema
Anki Over­drive: "Fast & Furious Edition" lässt Euch die Film­au­tos steu­ern
Mit Anki Overdrive zum Filmhelden: Verfolgungsjagden wie bei "Fast & Furious"
"Fast and Furious 8" braust mit einer Sonderedition von Anki Overdrive aus dem Kinosaal in Euer Wohnzimmer. Gesteuert wird wie gehabt per Smartphone.
Ohne bewegte Bilder: ListenYo spielt nur die Musik von YouTube-Videos
Jan Johannsen
ListenYo
YouTube hat als Alternative zu Spotify & Co. einen Nachteil: Es gibt Videos zu sehen und nicht nur Musik zu hören. ListenYo beseitigt dieses Problem.
PS4 Pro für 99 Euro: Game­stops Play­sta­tion-Tausch­ak­tion sorgt für Ärger
2
UPDATEHer damit !21Die PlayStation 4 Pro bietet unter anderem mehr Leistung als die normale Version.
Falls Ihr schon länger mit dem Gedanken spielt, Eure PlayStation 4 aufzurüsten, liefert Euch GameStop mit einer Tausch nun einen weiteren Anreiz.