Die besten fünf Apps zum Bundesliga-Rückrundenstart

Supergeil !11
Hier geht´s heute Abend los...
Hier geht´s heute Abend los...(© 2015 CC: Flickr/funky1opti)

Die spielfreie Zeit im Winter ist vorbei, endlich geht es in der Bundesliga weiter. Welche Apps helfen beim Einstieg in die Rückserie, welche Informationen und Dienste dürfen nicht fehlen? CURVED verrät es Euch.

Ab heute rollt der Ball wieder in den deutschen Erstliga-Stadien, den Auftakt machen die Bayern in Wolfsburg. Die Niedersachsen haben ihren Kader mit Weltmeister André Schürrle weiter aufgerüstet und treten nahezu in Bestbesetzung an. Die Auswirkungen des tragischen Unfalltods von Junior Malanda sind allerdings ein ungeklärter Faktor für die Leistungsfähigkeit der Mannschaft von Trainer Dieter Hecking.
Der Gast aus München hat zwar den Wirbel um das Testspiel in Saudi-Arabien schnell weggesteckt, muss aber kurzfristig den Ausfall von Franck Ribéry kompensieren. Beim Blick auf den zur Verfügung stehenden Kader dürfte das allerdings keine größere Schwächung darstellen. Das Duell des Tabellenführers beim Zweiten hat also einige spannende Geschichten zu bieten, fehlen nur noch die passenden Apps, um überall und immer auf dem Laufenden zu bleiben, Hintergrundinformationen zu allen Transfers zu erlangen oder mit Freunden zu zocken.

1. Sport1.fm - Guter Radiostream für lau

SPORT1.fm(© 2014 SPORT1.fm, CURVED Montage)

Als im März 2013 bekannt wurde, dass sich Sport1 die Rechte an der Radioberichterstattung gesichert hat, war das Erstaunen groß. Schließlich hatte sich mit 90elf bereits ein Radiosender etabliert und Sport1 im Vorfeld keine Vorbereitungen getroffen. In bemerkenswerter Zeit stellte der Sender ein Team zusammen und hat sich im ersten Jahr als zuverlässiger Dienst erwiesen. Die App ist gratis und finanziert sich über kurze Werbebotschaften vor dem Start des Streams. Einzelspiele und Konferenzen, einige bekannte Reporter und viele Nachwuchskräfte, dazu ein informativer Twitter-Account: Sport1.fm ist wahrlich eine Runde Sache.

Download:Sport1.fm (Android)
Download: Sport1.fm (iOS)

2. kicktipp - Tippen leicht gemacht

Kicktipp(© 2014 Kicktipp, CURVED Montage)

Die App von Kicktipp macht Euch das Erstellen einer Tipprunde besonders einfach: So gibt es eine umfangreiche Anleitung ebenso wie einen Mustertext, mit dem Ihr Freunde und Bekannte zu der Tipprunde einladen könnt. Auch die Punktevergabe erfolgt nach einem leicht verständlichen Prinzip: Für das richtige Ergebnis gibt es vier Punkte, für die richtige Tordifferenz drei und für die richtige Tendenz zwei Punkte. Wenn eine Runde aus Experten besteht, gibt es zudem die Möglichkeit, die Punktevergabe in der KO-Runde nach der Gruppenphase individuell zu modifizieren. Die App von Kicktipp ist gratis und für Android und iOS kostenlos erhältlich.

3. 11Freunde - Das Magazin für Fußballkultur für Unterwegs

11 Freunde(© 2014 11 Freunde, CURVED Montage)

Das Fußball-Magazin 11Freunde ist dafür bekannt, außer dem Spielgeschehen auch die Fankultur und die menschliche Seite der Bundesliga zu beleuchten. Diese Herangehensweise haben die Herausgeber des Magazins auch auf die Bundesliga-App von 11Freunde übertragen, die zu allen Geschehnissen der deutschen Profi-Ligen interessante Hintergrund-Storys liefert. Zu dem Angebot der kostenlosen App für Android und iOS gehören auch Interviews, Kommentare und eine wöchentlich erscheinende Video-Analyse.

4. Onefootball - Alle Infos zu euren Lieblingsclubs

Onefootball(© 2014 Onefootball, CURVED Montage)

Die kostenlose Bundesliga-App "Onefootball - Fußball pur!" hieß früher "iLiga" und kann als Komplett-Paket bezeichnet werden: Neben Livetickern und Spieltagsübersichten bietet die Anwendung auch Statistiken, Aufstellungen von anstehenden Partien sowie kurze Videos, die weltweit abgerufen werden können. Außerdem kann "Onefootball" auf das eigene Lieblingsteam ausgerichtet werden, so dass Ihr keine aktuelle Meldung über den wichtigsten Verein der Welt verpasst. "Onefootball" bietet im Gegensatz zu vielen anderen Bundesliga-Apps die Möglichkeit, sich mit anderen Fans in der Fan Zone auszutauschen. Auch ein Tippspiel wurde in "Onefootball" integriert, die App ist für Android und iOS erhältlich.

5. Comunio - Die eigene Traumelf zusammenstellen

Comunio(© 2014 Comunio, CURVED Montage)

Wer das Spiel Bundesliga-Manager kennt, wird die Anwendung "Comunio" zu schätzen wissen. Jeden Spieltag kann der Nutzer der kostenlosen App aufs Neue einen Kader zusammenstellen, für den je nach dem Erfolg der Spieler in der realen Bundesliga Punkte vergeben werden. Auch das Spielen gegen Arbeitskollegen oder Freunde ist möglich. Außer den ersten beiden Fußball-Bundesligen beinhaltet die Anwendung auch die englische Premier League und die ersten beiden spanischen Ligen.

Download: Comunio (Android)
Download: Comunio (iOS)


Weitere Artikel zum Thema
Vertrau­ens­wür­dige Kontakte: Neue Google-App zeigt den Stand­ort von Freun­den
Marco Engelien
Wenn Ihr wollt, das jemand ein Auge auf Euch hat, sendet Ihr einfach den Standort.
Googles neue App "Vertrauenswürdige Kontakte" teilt Euren Standort mit Euren Freunden und umgekehrt: So soll im Notfall jeder jeden im Blick haben.
Oculus Touch-Control­ler im Test: das Hands-on [mit Video]
Stefanie Enge
Die neuen Touch-Controller liegen gut in der Hand
Die Oculus Rift bekommt endlich Touch-Controller. Wir haben sie vorab schon testen können.
Netflix: Luke Cage kriegt zweite Staf­fel
Michael Keller
Netflix führt die Marvel-Serie Luke Cage fort
Die erste Staffel der Netflix-Serie ist offenbar ein voller Erfolg: Der Marvel-Held Luke Cage wird auch abseits der Defenders wieder zu sehen sein.