E3 2018: Diese Spiele haben eine Auszeichnung erhalten

Das Remake von "Resident Evil 2" wurde zum Spiel der Messe.
Das Remake von "Resident Evil 2" wurde zum Spiel der Messe.(© 2018 Capcom)

Auf der diesjährigen E3 in Los Angeles gab es zwar wenige wirkliche Überraschungen, dennoch flimmerte der ein oder andere Grund zum Staunen über die Bildschirme. Nun wurde in verschiedenen die Spiele ausgezeichnet, die in ihrer Kategorie für das meiste Aufsehen gesorgt haben.

Nach der E3 ist zwar vor der E3 aber auch in diesem Jahr haben sich die "Game Critics" ein paar Titel herausgesucht, die einer Auszeichnung würdig sind. Welche Spiele in welcher Kategorie sich über einen Preis freuen dürfen, verraten wir euch im Folgenden:

Diese Spiele wurden ausgezeichnet

Best of Show

Resident Evil 2 Remake (Capcom für PC, PS4, Xbox One)

Best Original Game 

Dreams (Media Molecule für PS4)

Best Console Game

Marvel's Spider-Man (Insomniac für PS4)

Best VR/AR Game

Tetris Effect (Monstars Inc. für PSVR)

Best PC Game

Anthem (EA für PC, PS4, Xbox One)

Best Hardware

Xbox Adaptive Controller (Microsoft)

Best Action Game

Anthem (EA für PC, PS4, Xbox One)

Best Action-Adventure

Marvel's Spider-Man (Insomniac für PS4)

Best RPG

Kingdom Hearts 3 (Square Enix für PS4, Xbox One)

Best Fighting Game

Super Smash Bros. Ultimate (Nintendo für Switch)

Best Racing Game 

Forza Horizon 4 (Microsoft Studios für PC, Xbox One)

Best Sports Game 

FIFA 19 (EA für PC, PS4, Xbox One)

Best Strategy Game 

Total War: Three Kingdoms (Sega für PC)

Best Family/Social Game

Overcooked 2 (Team 17 für PS4, Xbox One, Switch)

Best Online Multiplayer

Battlefield V (EA für PC, PS4, Xbox One)

Best Indie Game

Ori and the Will of the Wisps (Microsoft für PC, Xbox One)

Best Ongoing Game

Fortnite (Epic für PC, PS4, Xbox One, Switch, iOS)

Sonderauszeichnung für Grafik

Cyberpunk 2077 (CD Projekt Red für PC, PS4, Xbox One)

The Last of Us Part 2 (Naughty Dog für PS4)

Ghost of Tsushima (Sucker Punch für PS4)

Sonderauszeichnung für Sound

The Last of Us Part 2 (Naughty Dog für PS4)

Sonderauszeichnung für Innovation

Cyberpunk 2077 (CD Projekt Red für PC, PS4, Xbox One)

Das kann eigentlich alles so unterschrieben werden und zwei sehr vielversprechende Games wurde sogar gleich zweimal nominiert. Dass "Spider-Man" ein Kracher wird, versteht sich fast von selbst und die Doppel-Auszeichnung von "Anthem" macht – trotz Unkenrufen – ebenfalls noch mehr Lust auf das Online-Multiplayer-Spiel von Bioware und EA, das am 22. Ferbruar 2019 erscheint. Welche Spiele unsere Tops und Flops der E3 waren, könnt ihr an dieser Stelle nachlesen.


Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion Store: Diese PS4-Spiele bekommt ihr für weni­ger als 20 Euro
Sascha Adermann
Einige der rabattierten Spiele sind speziell für die PS4 Pro optimiert
Die Januar-Angebote sind vorbei, aber Sony legt nach: Ab sofort gibt es eine große Auswahl hochkarätiger PS4-Games für unter 20 Euro.
Sicher­heits­lücke in "Fort­nite" konnte euch euren Account kosten
Lars Wertgen
In "Fortnite" gab es eine große Sicherheitslücke
Das hätte in einem Drama enden können: Theoretisch konnten sich Hacker für einige Zeit Zugang zu allen "Fortnite"-Konten verschaffen.
Rocket League: Cross­play jetzt auch mit PlaySta­tion 4
Sascha Adermann
In "Rocket League" können sich Spieler ab sofort plattformübergreifend duellieren
Crossplay ist in "Rocket League" nun auch für PlayStation-4-Spieler verfügbar. Zuvor war das nur mit PC, Xbox One und Nintendo Switch möglich.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.