Ein neues Pokémon-Spiel erscheint für Android und iOS

So kündigt die Pokémon Company das neue Spiel für iOS und Android an.
So kündigt die Pokémon Company das neue Spiel für iOS und Android an.(© 2017 Nintendo/Creatures Inc./GAME FREAK inc.)

Pokémon GO erhält möglicherweise ein Spin-Off. Die Pokémon Company hat ein neues Spiel für Android und iOS angekündigt. Das Pokémon Karpador scheint eine wichtige Rolle zu spielen.

Bisher gibt es nur ein Webseite mit einer Ankündigung auf Japanisch. Gut zu sehen sind aber zwei Karpador-Umrisse auf einer Wiese. Zusätzlich stellte die Pokémon Company einen fiktiven Zeitungsartikel auf die Webseite.

Karpador und ein Fischer

Der Zeitungsartikel handelt von einem 27 Jahre alten Fischer, der in der Mitte eines Städtchens zwei Löcher in Karpador-Form entdeckt hat. Das lässt vermuten, dass er die Hauptfigur im Spiel sein könnte. Ob Euch allerdings ein Adventure-, Jump'n'Run- oder Puzzle-Spiel erwartet, ist noch nicht klar.

Auf Japanisch heißt das Spiel "Hanero! Koiking", wenn ich es richtig in lateinische Schriftzeichen übertragen habe. Die direkte Übersetzung ins Deutsche wäre in etwa "Spritz! Karpador". Für Deutschland bräuchte das Spiel auf jeden Fall einen besseren Namen. Allerdings scheint sich die Pokémon Company darüber noch keine Gedanken zu machen. Bisher gibt es die Ankündigung des Spiels nur für Japan. Wann Ihr hierzulande also ein zweites Spiel aus dem Pokémon-Universum neben Pokémon GO auf Eurem Smartphone spielen könnt, steht noch in den Sternen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 10: Zweite Ausfüh­rung des Flagg­schiffs bestä­tigt
Christoph Lübben
Das Galaxy Note 10 könnte im Spätsommer gleich doppelt aus dem Schatten treten
Das Samsung Galaxy Note 10 ist nicht allein: Nun ist bestätigt, dass uns eine zweite Version erwarten wird. Doch was bietet diese?
Alter­na­ti­ven zur Apple Watch: Diese Smart­wat­ches sind iOS-kompa­ti­bel
Francis Lido
Andere Hersteller bieten sinnvolle Alternativen zur Apple Watch Series 4
iPhone-Besitzer müssen nicht unbedingt zur Apple Watch greifen. Wir verraten euch, welche anderen Smartwatches ebenfalls eine Überlegung wert sind.
Xiaomi paten­tiert Smart­phone mit merk­wür­di­ger Front­ka­mera
Lars Wertgen
Das Xiaomi Mi Mix 3 hat einen Schiebemechanismus, ein Nachfolger könnte auf eine umgekehrte Notch setzen
Xiaomi erfindet die Notch offenbar neu: Der Hersteller scheint die Display-Aussparung künftig ganz anders als bisher zu interpretieren.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.