Facebook Messenger für Android ersetzt Eure SMS-App

Weg damit !9
SMS können auf Wunsch auch über den Facebook Messenger verwaltet werden
SMS können auf Wunsch auch über den Facebook Messenger verwaltet werden(© 2016 Facebook)

Das Wechseln vom Facebook Messenger zur SMS-App wird überflüssig: Facebook rollt derzeit ein neues Feature für seine Messenger-Anwendung aus, das Euch das Lesen und Beantworten von Kurznachrichten innerhalb der Android-App ermöglicht.

Auf diese Weise soll die Kommunikation vereinfacht werden, schreibt Facebook auf seiner Webseite. Nutzer müssten künftig nicht mehr zwischen verschiedenen Bildschirmen auf dem Smartphone hin und her wechseln, um den Facebook Messenger und die SMS-App gleichzeitig verwenden zu können. Facebook sei sich bewusst, dass Menschen mit ihren Kontakten auf unterschiedliche Weise kommunizieren – als Beispiel dienen eine SMS der Mutter und ein GIF, das ein Freund über den Messenger geschickt hat. Künftig soll beides von einem Ort aus verwaltet werden können.

GIFs nur über den Messenger

Damit es nicht zu Verwirrungen kommt, welcher Dienst gerade verwendet wird, sollen die Nachrichten in unterschiedlichen Farben erscheinen: SMS-Konversationen werden in Lila unterlegt, während  Facebook Messenger-Nachrichten in blauer Farbe erscheinen. Die SMS-Funktion unterstützt Text, Bilder, Audionachrichten und Videos; aber auch Sticker, Emojis und das Teilen von Standortdaten. Für das Verschicken von GIFs seid Ihr aber weiterhin auf den Messenger angewiesen.

Die Motivation hinter dem neuen Feature wird anhand der Darstellung deutlich: Wenn Ihr einen Konatkt aus Eurer Liste auswählt, wird Euch an oberster Stelle der Facebook-Name angezeigt. Auf diese Weise will Facebook Euch auf subtile Weise dazu bringen, eher den Messenger zu verwenden als eine SMS zu schicken, berichtet TechCrunch. Das SMS-Feature für den Facebook Messenger sei bereits getestet worden und soll jetzt ausgerollt werden. Um es zu aktivieren, öffnet Ihr den Messenger und tippt auf die "Einstellungen". Anschließend wählt Ihr aus der Liste "SMS" aus und schaltet die Option "Standard SMS-App" ein. Ob und wann das Feature auch für iOS erscheint, hat Facebook bislang nicht verraten.


Weitere Artikel zum Thema
Apple TV 4K bei Amazon gelis­tet: Amazon-Prime-Video-App bald im App Store?
Francis Lido
Apple-TV-Nutzer können Amazon-Prime-Inhalte bald via App anschauen
Der Amazon-Prime-Support für Apple TV 4K könnte anscheinend bald kommen. Dafür spricht, dass Amazon die Set-Top-Box nun offiziell wieder verkauft.
Asus Zenfone 4 Max im Test: großer Akku, kleine Dual­ka­mera
Jan Johannsen1
Asus Zenfone 4 Max: Dualkamera und ein fetter Akku.
7.2
Großer Akku und eine Dualkamera für unter 300 Euro: Damit will das Zenfone 4 Max punkten. Wir haben das Smartphone getestet.
WhatsApp: Bald könnt Ihr Sprach­nach­rich­ten via Google Assi­stant versen­den
Christoph Lübben
Auch hierzulande lassen sich Sprachnachrichten über WhatsApp wohl bald via Google Assistant abschicken
WhatsApp komplett ohne Anfassen: In den USA erlaubt der Messenger, Sprachnachrichten mit dem Messenger über Google Assistant zu versenden.