Fußball-WM: App für iOS und Android der ARD ist da!

Her damit35
WM-Sportschau-App
WM-Sportschau-App(© 2014 Sportschau App, CURVED Montage)

Nur noch acht Mal schlafen, dann wird in São Paulo endlich die 20. Fußball-Weltmeisterschaft angepfiffen. Zeit also auch für die ARD, ihren App-Beitrag zum Turnier in den App Store und den Play Store zu bringen: Die etwas sperrig "Sportschau FIFA WM" betitelte Anwendung soll unter anderem Tore und Highlights aus 20 verschiedenen Blickwinkeln auf die mobilen Displays zaubern.

In diesem Jahr findet die Fußball-WM zu großen Teilen nicht mehr nur auf dem TV, sondern auf dem Smartphone und dem Tablet statt — ein sicheres Zeichen dafür ist, dass selbst die ARD erstmals eine eigene Sportschau-Weltmeisterschafts-App für iOS und Android veröffentlicht.

Für Googles Betriebssystem ist die Anwendung, die neben News, Statistiken und Hintergrundinformationen zu Spielern, Teams und Austragungsorten vor allem auch Spielszenen in Videoform aufs Smartphone bringt, bereits vor ein paar Tagen im Play Store erschienen, die iOS-App steht seit heute zum kostenlosen Download im App Store bereit.

Die Sportschau FIFA WM-App der ARD

Der besondere Clou der Highlight-Videos in der Sportschau-WM-App: Per Fingerzeig lassen sich die Spielszenen aus bis zu 20 verschiedenen Kameraperspektiven betrachten, wodurch Ihr mobil Zugriff auf Bewegtbildmaterial habt, "das im Fernsehen gar nicht gesendet wird", so die Ankündigung auf sportschau.de.

Dazu wird die Anwendung am 12. Juni noch ein umfangreiches Update erhalten, das den Live-Bereich und weitere Features hinzufügt. Aktuell tut die App dank gefälliger Optik, zügiger Navigation und bereits hinterlegtem Spielplan aber auch schon gute Dienste in Sachen Vorbereitung auf und Planung für die anstehenden vier Wochen Fußballfieber.

Welche Apps nutzt Ihr, um die Fußball-WM parallel auf dem Smartphone zu verfolgen? Und wer von Euch hängt sich zu Hause eigentlich noch einen guten, alten WM-Planer aus Papier an die Wand?


Weitere Artikel zum Thema
iPhone: Plötz­lich Upda­tes für fast alle Apps? Das steckt dahin­ter
Francis Lido
Sollt euch ihr fast all eure iPhone-Apps aktualisieren?
Zahlreiche iPhone-Apps verlangen derzeit nach einem Update. Wir verraten euch, was es damit auf sich hat. Offenbar spielt iOS 13.5 eine Rolle.
Update: Netflix lockert Corona-Bremse – 4K-Video-Stre­a­ming wieder möglich
Lars Wertgen
UPDATENicht meins5Netflix erfreut sich in der Corona-Krise noch größerer Beliebtheit
Auf Bitten der EU hatte Netflix die Streaming-Qualität im März reduziert. Jetzt dreht der Anbieter die Video-Qualität wieder hoch.
Aktion für o2 Prepaid: 150 GB zusätz­li­ches Daten­vo­lu­men für 14,99 Euro
ADVERTORIAL
ANZEIGESorgenfrei Surfen mit o2 my Prepaid Data Pack XXL.
Ihr braucht einen Monat lang mehr Datenvolumen? Bei o2 Prepaid gibt es jetzt satte 150 Gigabyte für unter 15 Euro!