Bestellhotline: 0800-0210021

Galaxy A32 4G offiziell: Mehr als "nur" das LTE-Modell

Samsung Galaxy A32 5G in zwei Farben von vorne und hinten
Das Galaxy A32 5G (Bild) und A32 4G sehen sich auf den ersten Blick sehr ähnlich (© 2021 Samsung )
profile-picture

26.02.21 von

Lars Wertgen

Das Galaxy A32 5G ist bereits im Handel, nun hat Samsung das Galaxy A32 4G vorgestellt. Beide Geräte unterscheidet allerdings nicht nur der unterstützte Mobilfunkstandard. Ist das LTE-Modell der heimliche Star?

Die meisten neuen Smartphones sind mit 5G-Support für die Zukunft gerüstet. Hersteller streuen dennoch immer wieder reine LTE-Varianten ein, wie jetzt das Galaxy A42 4G. In einigen ländlichen Regionen dürfte der Standard schließlich noch über Jahre nicht verfügbar sein. Dem Nachteil des fehlenden 5G-Supports scheint jene Version allerdings mehrere Vorteile entgegenzustellen.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Galaxy A52 Blau Frontansicht 1
Samsung Galaxy A52 + BLAU Allnet L 5 GB
  • 5 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 21,6 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
  • EU Roaming (EU-weit kostenlos Surfen & Telefonieren)
mtl./24Monate: 
19,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop

Display: Premiere in Samsungs Mittelklasse

Das 6,4 Zoll große Super-AMOLED-Display ist zwar minimal kleiner als das LC-Display des A32 5G (6,5 Zoll), bietet aber eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Bisher hat kein anderes Samsung-Handy der Mittelklasse ein solches Feature (Stand 02/2021). Beide Bildschirme sorgen dank Auflösung in Full HD+ für scharfe Bilder, wobei das 4G aufgrund der LED-Technologie im Vorteil ist. Ein Fingerabdrucksensor ist jeweils in das Display integriert.

Galaxy A32: Bessere Kamera im 4G-Modell

Die Hauptlinse und der Tiefensensor der Quad-Kamera des A32 4G lösen höher auf, wie ein Blick auf die beiden Kamera-Setups zeigt:

  • Galaxy A32 5G: Weitwinkel (48 MP, F1.8), Ultraweitwinkel (8 MP, F2.2), Makroobjektiv (5 MP, F2.4), Tiefensensor (2 MP, F2.4)
  • Galaxy A32 4G: Weitwinkel (64 MP, F1.8), Ultraweitwinkel (8 MP, F2.2), Makroobjektiv (5 MP, F2.4), Tiefensensor (5 MP, F2.4)

Die Selfie-Kamera scheint ebenfalls ein Upgrade bekommen zu haben. Die Auflösung steigt hier von 13 auf 20 MP.

Keine Unterschiede beim Akku

Sowohl in das Galaxy A32 5G als auch das A32 4G integriert Samsung einen riesigen 5000-mAh-Akku, der euch locker durch den Tag bringen dürfte. Wenn die Batterie einmal neuen Strom braucht, steht euch jeweils 15 Watt Schnellladen zur Verfügung.

Wie bereits erwähnt, hat das Galaxy A32 4G ein minimal kleineres Display. Dadurch ist das gesamte Gehäuse etwas kompakter. Ansonsten setzt Samsung bei beiden Geräten auf das gleiche Design mit einer Wassertropfen-Notch und bietet auch die identischen Farben an:

  • Galaxy A32 5G: 164,2 x 76,1 x 9,1 (H x B x T in mm)
  • Galaxy A32 4G: 158,9 x 73,6 x 8,4
  • Farben: Schwarz, Weiß, Blau und Violett
Samsung Galaxy A32 5G in Violett von vorne und hinten
Beide Geräte gibt es auch in Violett (© 2021 Samsung Newsroom )

Fragezeichen bei der Performance

Das Galaxy A32 5G treibt ein Dimensity 720 5G von MediaTek an, das es hierzulande in zwei Versionen gibt: mit 4 GB RAM und 64 GB internem Speicherplatz und mit 8 GB RAM und 128 GB Speicherplatz.

Beim A32 4G könnte Samsung hingegen einen anderen Chipsatz einsetzen. Offiziell ist hier nur, dass es sich um einen Octa-Core handelt. Im Netz geistern als Kandidaten der Dimensity 720 oder Helio G80 herum. Je nach Region bietet Samsung Speichervarianten zwischen 4, 6 und 8 GB RAM sowie 64 GB und 129 GB ROM an.

Preise und Verfügbarkeit

Das 5G-Modell kostet je nach Ausführung 279 oder 299 Euro und ist hierzulande bereits erhältlich. Informationen zu Verfügbarkeit und Preisen des Galaxy A32 4G verrät Samsung bislang leider nicht.

Galaxy A52 Blau Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy A52 + BLAU Allnet L 5 GB
mtl./24Monate: 
19,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Galaxy S20 FE (Neuwertig) Blau Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy S20 FE + BLAU Allnet L 5 GB + Gerät neuwertig = Gebraucht wie Neu!
mtl./24Monate: 
21,49
einmalig: 
25,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema