Samsung Galaxy S21: Wo der Nachfolger 2022 besonders glänzen könnte

Gefällt mir13
Die 108-MP-Kamera des Samsung Galaxy S21 Ultra: Folgt nun eine 200-MP-Kamera?
Die 108-MP-Kamera des Samsung Galaxy S21 Ultra: Folgt nun eine 200-MP-Kamera?(© 2020 Samsung)

Samsung könnte schon bald neue Kamera-Sensoren auf den Markt bringen: Angeblich plant das Unternehmen auch einen riesigen 200-MP-Sensor. Bis ihr damit in einem Smartphone wie dem Galaxy S22 hochauflösende Fotos machen könnt, wird es aber wohl noch dauern. 2021 soll er vorerst nur in einem Xiaomi-Handy zum Einsatz kommen.

Während die offizielle Vorstellung des Galaxy S21 von Tag zu Tag näher rückt, werkelt Samsung im Hintergrund bereits fleißig an innovativen Neuerungen für die 2022er-Flaggschiffe. Der bekannte Leaker Ice Universe will nun in Erfahrung gebracht haben, dass Samsung noch 2021 eine Reihe innovativer ISOCELL-Sensoren auf den Markt bringen will. Darunter befindet sich angeblich auch ein 200-MP-Sensor befinden, der wohl als direkter Nachfolger des 108-MP-Sensoren aus 2020 dienen soll.

Samsung und die Megapixel: Die Koreaner wollen hoch hinaus

Samsung hält weiter an seiner Kamera-Strategie fest, die sich in erster Linie auf immer höhere Pixelwerte stützt. Wie das Galaxy S20 Ultra und das Galaxy Note20 Ultra soll auch das Galaxy S21 auf den ISOCELL HM1 als Hauptsensoren setzen. Mit seinen 108 Megapixeln reiht er sich in die Riege der aktuellen Flaggschiff-Kameras ein. Doch Samsung ist das offenbar noch nicht extravagant genug.

Auch der 200-MP-Sensor soll nur der nächste Meilenstein auf dem Weg zu einem 600-MP-Sensor darstellen. Letzteren hat Ice Universe im Dezember 2020 vorhergesagt. Mit den hohen Megapixel-Zahlen möchte Samsung wohl nicht zuletzt qualitativ hochwertige Videos in 8K gewährleisten. Die Nutzer stehen der Strategie des Marktführers jedoch bislang skeptisch gegenüber, was sich auch aus den Kommentaren unter den Leaks herauslesen lässt.

200-MP-Sensor: Debüt im Xiaomi Mi 11 Pro?

Sollte Samsung seinen 200-MP-Sensoren tatsächlich bald auf den Markt bringen, liegt die Vermutung nahe, dass er vorerst im Xiaomi Mi 11 Pro zum Einsatz kommen soll. Denn auch der 108-MP-Sensor feierte seine Premiere vor einem Jahr im Xiaomi Mi 10 und Xiaomi Mi 10 Pro. Die Pro-Version des 2021-Flaggschiffs ist bislang nicht offiziell angekündigt worden, soll Gerüchten zufolge aber Mitte Februar erscheinen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S21 im Hands-On: Erstein­druck zum neuen Samsung-Handy
Christoph Lübben
Nicht meins9Das Galaxy S21 ist da. Und wirkt wie ein alter Bekannter
Das Galaxy S21 im Hands-On: Erfahrt noch vor dem Test, was wir von dem neuen Samsung-Flaggschiff halten und wie es sich anfühlt.
Galaxy S21 vs Galaxy S20: Lohnt sich das Upgrade?
David Wagner
Nicht meins18Wie schlägt sich das Galaxy S21 im Vergleich mit dem Vorgänger?
Nachdem Samsung das Galaxy S21 vorgestellt hat, stellt sich die Frage: Lohnt sich das Upgrade vom Galaxy S20? Wir vergleichen die beiden Smartphones.
Galaxy S21 als Vorbild: Erschei­nen auch Galaxy A52 und Co. ohne Zube­hör?
CURVED Redaktion
Im Galaxy A51 (Foto) fällt der Packungsinhalt noch nicht so spärlich aus
Samsung liefert das Galaxy S21 ohne Kopfhörer und Netzteil aus. Dieses Vorgehen könnte Schule machen – und auch in der Mittelklasse Einzug halten.