Galaxy S6: Samsung tauscht durch Clear View-Cover zerkratzte Displays

Peinlich !39
Eine Schutzfolie soll Euer Galaxy S6 vor Kratzern des Clear View Case schützen
Eine Schutzfolie soll Euer Galaxy S6 vor Kratzern des Clear View Case schützen(© 2015 Samsung)

Samsung bietet Ersatz für geschundene Displays des Galaxy S6: Wenn Euer Display durch das von Samsung selbst vertriebene Clear View-Cover zerkratzt wurde, könnt Ihr nun einen kostenlosen Ersatz beantragen.

Dafür müsst Ihr Euer Galaxy S6 einschicken und eine Beschreibung der Schäden liefern, berichtet SamMobile. Sobald Samsung bestätigt, dass die Kratzer wirklich durch die besagte Hülle verursacht wurden, erhaltet Ihr gratis ein neues Display – allerdings nur ein einziges Mal. Euer Smartphone wird dann außerdem mit einer Schutzfolie versehen, um es vor zukünftigen Schäden durch das Cover zu bewahren.

Richtige Herangehensweise?

Sicherlich ist Samsung in Bezug auf das #Casegate beim Galaxy S6 um Schadensbegrenzung bemüht – und der kostenlose Austausch zerkratzter Displays ein begrüßenswerter Schritt. Dennoch stellt sich die Frage, wie offizielles Zubehör solche Schäden überhaupt verursachen kann. Folgerichtig wäre es laut SamMobile, das Clear View-Cover ganz vom Markt zu nehmen, um Besitzer des teuren Vorzeigemodells zu schützen – und die eigene Qualitätskontrolle neuer Produkte deutlich zu verbessern.

Die Probleme mit dem sogenannten "Case View Case" wurden Mitte Mai erstmalig bekannt; kurze Zeit später räumte Samsung ein, dass die Hülle beim Galaxy S6 tatsächlich Schäden verursachen kann: Offenbar ist die oberste Schicht auf dem verwendeten Gorilla Glass 4 etwas zu schwach.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Apple hat keine eigene draht­lose Lade­tech­nik entwi­ckelt
Guido Karsten
Ein gläsernes Gehäuse soll das kabellose Laden des iPhone 8-Akkus ermöglichen
Wird sich der Akku des iPhone 8 über große Entfernung kabellos laden lassen? Einem Analysten zufolge ist eher mit einer kurzen Reichweite zu rechnen.
Fotos zeigen das Galaxy S8 in Diamant­schwarz
17
Her damit !19Das Galaxy S8 soll ein Display im 18:9-Format besitzen
Es sind Fotos vom Galaxy S8 aufgetaucht, die viele Details bestätigen. Die neuen Bilder zeigen das Gerät zudem in einer glänzenden schwarzen Farbe.
Dual-Kamera-Smart­pho­nes von LeEco mit rand­lo­sem Display aufge­taucht
Michael Keller2
So sieht die goldene Version des unbekannten LeEco-Smartphones aus
Bei der chinesischen Zulassungsbehörde sind zwei neue Smartphones von LeEco aufgetaucht – mit Dual-Kamera und einem Display ohne Seitenränder.