Game of Thrones: Trailer zu düster? Dann schaut Euch das an

Hach, bald geht "Game of Thrones" wieder los. Und HBO versorgte uns jüngst mit einem neuen Trailer. Aber ging es Euch auch so, dass der Bildschirm selbst bei höchster Helligkeitsstufe nur superdunkle Szenen gezeigt hat? Nun, das Problem wäre gelöst.

The Verge war so freundlich und hat die allzu dunklen Szenen aufgehellt. So kann man endlich in Ruhe spekulieren, was denn nun in der sechsten Staffel der Fantasy-Saga passiert, wer stirbt und wer in der wohl epischsten aller TV-Schlachten gegen wen antritt. Aber seht selbst.

Die zehn Folgen der sechsten Staffel laufen ab dem 24. April. Sky zeigt die Episoden in Deutschland sehr wahrscheinlich zeitgleich. Die Synchronfassung folgt dann einige Wochen später.


Weitere Artikel zum Thema
"Aqua­man": Warum ihr euch schon auf den Film freuen könnt
Francis Lido
In "Aquaman" sollen Gefühle eine große Rolle spielen
"Aquaman" soll erst im Dezember 2018 in US-Kinos kommen. Dennoch hat Warner Bros. den Film schon einem Testpublikum gezeigt.
“Lost in Space”: Erster Trai­ler macht Lust auf Netflix’ Weltraum-Drama
Christoph Lübben
"Lost in Space" kommt bald auf Netflix
Verschollen im All: Familie Robinson wird sich in der Netflix-Serie "Lost in Space" unfreiwillig in Abenteuer stürzen. Es gibt einen ersten Teaser.
Amazon Prime Video: Diese High­lights erwar­ten euch im März
Guido Karsten
In "The Terror" begleitet der Zuschauer tapfere Seemänner ins ewige Eis
Amazon Prime Video versorgt Mitglieder im März wieder mit frischen Inhalten. Mit "Thor 3" und Co. gibt es zudem neue Highlights zum Kaufen und Leihen.