Game of Thrones: Trailer zu düster? Dann schaut Euch das an

Hach, bald geht "Game of Thrones" wieder los. Und HBO versorgte uns jüngst mit einem neuen Trailer. Aber ging es Euch auch so, dass der Bildschirm selbst bei höchster Helligkeitsstufe nur superdunkle Szenen gezeigt hat? Nun, das Problem wäre gelöst.

The Verge war so freundlich und hat die allzu dunklen Szenen aufgehellt. So kann man endlich in Ruhe spekulieren, was denn nun in der sechsten Staffel der Fantasy-Saga passiert, wer stirbt und wer in der wohl epischsten aller TV-Schlachten gegen wen antritt. Aber seht selbst.

Die zehn Folgen der sechsten Staffel laufen ab dem 24. April. Sky zeigt die Episoden in Deutschland sehr wahrscheinlich zeitgleich. Die Synchronfassung folgt dann einige Wochen später.


Weitere Artikel zum Thema
PS4 wird zur Spiel­halle: Konami veröf­fent­licht klas­si­sche Spiele-Kollek­tion
Lars Wertgen
Playstation 4 Pro, PS4, PS 4
Konami wird 50 und hat für Nostalgiker gleich drei Spiele-Kollektionen erstellt. Die Spielhallen-Titel könnt ihr unter anderem auf eurer PS4 zocken.
"Fort­nite": Update bringt riskan­ten Modus
Francis Lido
Auch neu: die Steinstoßpistole für "Fortnite: Battle Royale"
Ein neuer zeitlich begrenzter Modus steht in "Fortnite" zur Auswahl: In diesem müsst ihr euch besonders in Acht nehmen.
"Apex Legends" kann "Fort­nite" anschei­nend nichts anha­ben
Christoph Lübben
"Apex Legends" hat zwar viel Erfolg, doch das soll "Fortnite" nicht beeindrucken
"Fortnite" hat wohl kaum Spieler durch "Apex Legends" verloren. Dafür soll ein anderes Game ab und zu für einen Schwund an Nutzern sorgen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.