Google Calendar: Kalender-Dienst ist down

UPDATEPeinlich !11
(© 2015 Youtube/Google)

Aus bislang ungeklärten Gründen ist Google Kalender aktuell nicht erreichbar. Das Unternehmen selbst hat sich bislang noch nicht zu den Gründen geäußert.

Update vom 30.6.2016, 17.50 Uhr: Laut Google ist der Dienst für viele Nutzer wieder verfügbar. Ferner heißt es: "Wir erwarten eine Lösung für alle Nutzer innerhalb der nächsten Zeit. Beachten Sie, dass dieser Zeitrahmen eine Schätzung ist und sich möglicherweise ändert."

In Googles App-Status-Dashboard wird der Dienst als einziger aktuell als offline markiert. Offenbar besteht das Problem aber schon seit mehreren Stunden.

Bei einigen Nutzern, mich eingeschlossen, funktioniert der Dienst auch wieder. Jedoch wirft der Server bei vielen Usern weltweit schlicht eine Fehlermeldung aus.

 


Weitere Artikel zum Thema
Nintendo Switch unter­stützt mehrere Nutzer­pro­file – neue Spiele gesich­tet
Michael Keller
Wird es "Cave Story" und "1001 Spikes" für Nintendo Switch geben?
Nintendo Switch bietet offenbar Profile für verschiedene Nutzer an. Außerdem gibt es Gerüchte zu weiteren Spielen für die neue Konsole.
Huawei nova, Honor 8 und Co: Zeit­plan für Nougat-Upda­tes aufge­taucht
Guido Karsten
Das Huawei nova soll im März 2017 ein Update auf Android Nougat erhalten
Android Nougat läuft bisher auf dem Huawei Mate 9, P9 und P9 Plus. Ein Plan des Herstellers verrät nun, wann Huawei nova und Co. folgen.
Poké­mon GO: Letz­tes Update deutet auf Mons­ter der 2. Gene­ra­tion hin
Michael Keller
Her damit !26Schon bald könnte Pokémon GO um neue Monster bereichert werden
In Pokémon GO könnten bald neue Monster auftauchen – der Code des letzten Updates liefert erneut Hinweise auf die zweite Generation.