Google

Google(© 2014 CC: Flickr/Carlos Luna)

1998 wurde Google als Suchmaschine von Sergey Brin und Larry Page gegründet – und entwickelte sich über die letzten 18 Jahre zu einem Konzern, der verändert hat, wie man auf Informationen im Internet zugreift – sogar wie man überhaupt mit Informationen umgeht. Was den Suchmaschinen-Riesen ausmacht – und Neuigkeiten zum Unternehmen und seinen Produkten – lest Ihr hier.

Google machte das Konzept des Crawlings und Indizieren von Webseiten populär und entwickelte den Algorithmus PageRank (benannt nach Gründer Larry Page), anhand dessen die Relevanz eines Suchergebnisses berechnet – und mittlerweile auch die Popularität und dementsprechend die Position auf der Seite der Suchergebnisse ermittelt wird. Hiermit wurde der Grundstein von Googles Funktionalität als Suchmaschine gelegt. Google ist mittlerweile Marktführer im Bereich der Online-Suche und stellt kontinuierlich neue, kostenfreie Dienste bereit.

Android

Auch im Bereich der Smartphones ist Google mit dem offenem Betriebssystem Android Marktführer. Vorgestellt 2007, entwickelte es sich seit Markteinführung 2008 als herstellerübergreifendes Betriebssystem zum meist verbreiteten OS für Smartphones. Während Android N im Laufe dieses Jahres erwartet wird, wird Android 6.0 Marshmallow herstellerabhängig ausgerollt – eine Übersicht, welche Geräte Marshmallow versorgt werden haben wir hier für Euch zusammengestellt. Seit Januar 2010 erscheinen mit der Nexus Linie Googles eigene Android-Geräte, die in Partnerschaft mit verschiedenen Herstellern gefertigt werden, aber mit der jeweils aktuellsten Version des Betriebssystems laufen. 

Chrome, Chrome OS, Android Wear

Der Browser Chrome ist mit einem Marktanteil von 56,4% an der Internetnutzung weltweit (Stand März 2016) führender Internet-Browser. Mit Chrome OS bietet Google ein Betriebssystem für preiswerte Laptops über die Verwendung von Web-Anwendungen und ist für alle Geräte mit einer Tastatur anstelle eines Touchscreens gedacht. Mit Android Wear brachte Google 2014 sein eigenes Betriebssystem für Wearables und Smartwatches heraus.

Alphabet

Seit 2015 ist Google Inc. Teil der Alphabet-Holding, die von Googles Gründern geleitet wird.

Besonders durch seine Dominanz als Marktführer im Bereich der Online-Suche sowie der darauf aufbauenden Dienstleistungen der Online-Werbung (Ads), Benutzer-Tracking und dem Auswerten von Benutzerverhalten auf Basis von Milliarden Nutzerprofilen wird Google von Kritikern oft vorgeworfen zu viele Daten zu sammeln.

Zukunft

Mit Project Ara forscht Google daran wie Smartphones zukünftig modular gebaut werden könnten – und um sich möglicherweise die Patente für diese Art der Herstellung zu sichern. Project Tango ist Googles Forschungsprojekt zur intelligenten Erkennung des Raumes um uns herum. Mithilfe der Ergebnisse könnte in Zukunft z.B. Google Maps erweitert werden, um Indoor-Leitsysteme für sehbehinderte Menschen zu erstellen oder aber um Augmented Reality Games zu verbessern.

Ähnlich zur Universalität von Android investiert Google in ein neues Betriebssystem namens Brillo, welches für das Internet of Things der Motor sein soll. Es wird OpenSource frei verfügbar sein und ist derzeit aktiv in der Entwicklung.

SmartGlasses1
Smart Glas­ses: Sind Augmen­ted-Reality-Bril­len endlich alltags­taug­lich?
Benjamin Kratsch

Der Hype um Google Glasses war schnell wieder vorbei. Doch mit dieser Art von Smart Glasses könnten Augmented-Reality-Brillen zum Trend werden.

Das Tracking klappt wohl nur, wenn ihr Gmail mit einer Google-Mail-Adresse nutzt
Google spei­chert eure Einkäufe? Das hängt von eurer Mail-Adresse ab
Christoph Lübben

Google kennt eure Einkäufe aus vielen Jahren? Nicht immer: Offenbar erfolgt das Tracking in einem Fall nicht, selbst wenn ihr die Gmail-App nutzt.

Auf Smartphones wie dem Google Pixel 3 XL gibt es selbst mit Android Q keine scrollenden Screenshots
Android: Google bringt euch scrol­lende Screens­hots – aber viel zu spät
Christoph Lübben

Zu wenig, zu spät: Google will euch endlich scrollende Screenshots ermöglichen. Das Ganze kommt aber nicht mehr 2019 mit Android Q.

Auf den Spuren von Samsung DeX (Bild): Android Q wird einen nativen Desktop-Modus bieten
So macht Android Q aus eurem Smart­phone einen Desktop-PC
Francis Lido

Neue Information zum Desktop-Modus von Android Q: Künftig werdet ihr einen Monitor als Zweitbildschirm verwenden können.

Supergeil !20Mit Android 10 Q wird auch das Navigieren mit Google Maps einfacher.
Android 10 Q im ersten Hands-On: Die Zukunft ist Voice
Benjamin Kratsch

“Wir wollen ein Google bauen, das für alle mehr Hilfe bietet“, hieß es auf der Google I/O. Was das heißt, zeigt Android 10 Q.

Besitzer des HTC U12 Plus müssen sich noch mit Android Oreo begnügen
HTC U12 Plus und U11 (Plus): Android Pie kommt bald
Francis Lido

Wann erscheint Android Pie für HTC U12 Plus und U11 (Plus)? Der Hersteller macht nun genauere Angaben dazu.

Der Sonos One wartet aktuell noch auf den Google Assistant
Sonos One: Google Assi­stant im Anmarsch
Francis Lido

Bekommt der Sonos One endlich den Google Assistant? Dem Hersteller zufolge soll es bald ein Update geben.

Google-Assistant-Fahrmodus
Android Auto: Google gibt Smart­phone-Vari­ante auf – das ist der Ersatz
Francis Lido

Google entwickelt Android Auto für Smartphones nicht mehr weiter. Ein Ersatz steht bereits in den Startlöchern.

Google-Pixel-3a-und-3a-XL
Google Pixel 3a (XL): So gut lassen sich die Smart­pho­nes repa­rie­ren
Francis Lido

Das Google Pixel 3a und 3a XL im Teardown: Wie schwer ist die Reparatur der beiden Smartphones?

Gboard wechselt in Android Q automatisch die Farbe
Gboard-Tasta­tur ändert mit Android Q auto­ma­tisch den Look
Christoph Lübben

Die Google-Tastatur Gboard lernt mit Android Q einen neuen Trick: Sie passt sich dem Farbschema des Betriebssystems automatisch an.

Der Google Play Store entwickelt sich kontinuierlich weiter
Google Play Store akzep­tiert bald Bargeld
Francis Lido

Im Google Play Store mit Bargeld bezahlen? Das wird bald möglich sein, wie der Suchmaschinenriese angekündigt hat.

Peinlich !5Das Xiaomi Mi9 hat die Android-Q-Beta schon erhalten
Xiaomi Mi9: Diese Bugs bringt die Android-Q-Beta auf das Smart­phone
Francis Lido

Auf dem Xiaomi Mi9 könnt ihr Android Q schon ausprobieren. In der Beta funktioniert aber nicht alles so wie vorgesehen.

Android Q auf dem Pixel 3XL
Android Q: Diese Smart­pho­nes bekom­men das Update
Francis Lido

Für welche Smartphones erscheint Android Q? Unsere Übersicht zu Googles mobilem Betriebssystem hält euch auf dem Laufenden.

Android Q bringt Neuerungen für die Benachrichtigungsleiste mit – und für Updates auch
Android Q: Sicher­heits­up­da­tes sollen künf­tig noch schnel­ler erschei­nen
Christoph Lübben

Android Q könnte einigen von euch schnellere Sicherheitsupdates bescheren. Google will dafür den Weg über den eigenen Play Store gehen.

Mit Android Q könnte euer Smartphone selbst in der Sonne nicht überhitzen
So schützt Android Q euer Smart­phone vor Über­hit­zung
Christoph Lübben

Praktisches Feature für Android Q: Das Betriebssystem kann euer Smartphone besser vor Überhitzung schützen. Womöglich mit einem Nachteil.

Ein Falt-Smartphone wie das Huawei Mate X (Foto) wird es von Google demnächst nicht geben
Falt­ba­res Smart­phone von Google kommt erst später
Michael Keller

Google hat bestätigt, an einem faltbaren Smartphone zu arbeiten. Allerdings wird es bis zur Veröffentlichung wohl noch eine Weile dauern.

Android Oreo wurde bereits 2017 veröffentlicht
Keks schlägt Kuchen: Android Oreo bleibt am weites­ten verbrei­tete Version
Guido Karsten

Die meisten Smartphones laufen mit Android Oreo. Leider ist das aber nicht die aktuelle Version von Googles Betriebssystem.

Google Pixel 3a und 3a XL sind offiziell
Pixel 3a, Dark Mode für Android Q: Das hat Google auf der I/O ange­kün­digt
Francis Lido

Welche Ankündigungen hielt die Google I/O 2019 bislang bereit? Android Q und das Google Pixel 3a (XL) waren die Stars des ersten Tages.

Android Q ist unter anderem auf dem Pixel 3 XL verfügbar
Android Q: Diese Geräte bekom­men die Beta zuerst
Michael Keller

Google stellt Testversionen für Android Q zur Verfügung. Welche Smartphones das Beta-Upate bereits installieren können, verraten wir euch hier.

Der Google Nest Hub ist der ideale Küchenhelfer
Google Nest Hub: So viel kostet das Smart Display in Deutsch­land
Francis Lido

Aus Google Home Hub wird der Google Nest Hub: Das Smart Display ist ab sofort in Deutschland erhältlich

Her damit !8Der Google Assistant (hier auf dem Galaxy Note 8) soll in neuer Version mit dem Pixel 4 erscheinen
Pixel 4 wird super­schnel­len Google Assi­stant als erstes Gerät erhal­ten
Michael Keller

Der Google Assistant soll ein umfassendes Update erhalten. Die neue Version steht voraussichtlich ab Herbst 2019 auf dem Pixel 4 zur Verfügung.

Supergeil !32Das Google Pixel 3a XL wirkt wertig. Und was steckt drin?
Google Pixel 3a XL im Test: Das perfekte Gesamt­pa­ket?
Benjamin Kratsch

Das Google Pixel 3a XL ist nicht nur günstig, auch die inneren Werte des Smartphones können sich sehen lassen. Wir verraten, was.

Die ausgezeichneten Apps 2019 findet ihr im Google Play Store
Google Play Awards 2019: Das sind die Gewin­ner-Apps
Michael Keller

Das sind die besten Apps: Die Google Play Awards 2019 sind zum vierten Mal vergeben. Zu den Gewinnern gehört etwa die Wohlfühl-App "Woebot".

Der Ableger des Google Pixel 3 XL erscheint im Mai 2019
Google Pixel 3a und 3a XL: So seht ihr die Vorstel­lung im Live­stream
Michael Keller

Am 7. Mai 2019 wird Google das Pixel 3a und das 3a XL präsentieren. Wie ihr das Event im Livestream ansehen könnt, erfahrt ihr hier.

Android-Auto-neues-Design
Android Auto: So sieht das Design nach dem Update aus
Francis Lido

Android Auto erhält ein Redesign. Noch im Sommer 2019 soll ein Update ausrollen, das den neuen Look auf unterstützte Fahrzeuge bringt.

Google wird den Nachfolger des Pixel 3 XL (Bild) am 7. Mai 2019 vorstellen
Pixel 3a und 3a XL: Neue Bilder und Details zur Ausstat­tung aufge­taucht
Michael Keller

Am 7. Mai wird Google das Pixel 3a und das 3a XL enthüllen. Kurz vorher gibt es aus verlässlicher Quelle umfassende Informationen zu den Smartphones.

Viele Nutzer schauen Streams am Fernseher – etwa über Apple TV 4K
Trotz Stre­a­ming-Boom: TV belieb­tes­tes Abspiel­ge­rät für Serien und Co.
Francis Lido

Müssen sich TV-Hersteller wegen des Streaming-Booms Sorgen machen? Offenbar nicht: Die meisten Nutzer schauen Streams auf dem Fernseher.

Auf der Google I/O 2019 könnt der günstige Ableger des Pixel 3XL (Bild) seinen Einstand feiern
Pixel 3a und mehr: Das erwar­tet uns auf der Google I/O 2019
Francis Lido

Langsam, aber sicher rückt die Google I/O 2019 näher. Neben dem Pixel 3a und 3a XL könnte noch ein weiteres Gerät Premiere feiern.

Google speichert viele eurer Daten – einige davon könnt ihr bald automatisch löschen lassen
Google löscht Akti­vi­täts- und Stand­ort­da­ten künf­tig auf Wunsch auto­ma­tisch
Francis Lido

Google weiß, wo ihr euch aufgehalten habt und was ihr im Netz macht. Bald löscht der Suchmaschinenriese diese Daten nach einer Weile automatisch.

Supergeil !9Mit Dual-Sim lassen sich zwei Rufnummern gleichzeitig nutzen: zum Beispiel geschäftlich und privat
Dual-SIM-Smart­pho­nes im Test: Was die Dual-Handys unter­schei­det
Martin Haase

Dual-SIM-Smartphones sind lange keine Nischenprodukte mehr. Wollt ihr ein Smartphone mit zwei Nummern nutzen, gibt es einiges zu beachten.

YouTube will sein kostenloses Angebot stark ausweiten
YouTube Origi­nals: "Cobra Kai" und Co. sind künf­tig kosten­los abruf­bar
Michael Keller

YouTube ändert seine Strategie: Künftig könnt ihr Originals kostenlos ansehen. Finanziert wird das Angebot durch Werbung.

Google wird den Mittelklasse-Ableger des Pixel 3 XL im Mai 2019 vorstellen
Google Pixel 3a und XL sollen direkt nach der Vorstel­lung erhält­lich sein
Michael Keller

Anfang Mai 2019 wird Google das Pixel 3a und das 3a XL enthüllen. Danach wird es nicht lange dauern, bis ihr die Smartphones auch kaufen könnt.

Der Akku macht ständig schlapp?
Smart­phone Akku sparen: Mit einfa­chen Tipps die Akku­lauf­zeit verlän­gern
Jörg Geiger

Euer Akku macht ständig schlapp? Mit ein paar Tricks lässt sich die Akkulaufzeit verlängern.

Google Pixel 3 XL
Google Pixel 3a und 3a XL: Details zu Preis und Ausstat­tung durch­ge­si­ckert
Michael Keller

So viel sollen Google Pixel 3a und 3a XL kosten: Kurz vor der Vorstellung sind zahlreiche Informationen zu den beiden Smartphones bekannt geworden.

Google Pixel 3 und 3 XL (Bild) sollen Mitte 2019 Mittelklasse-Ableger erhalten
Pixel 3a: Termin für Präsen­ta­tion auf Google I/O bekannt
Michael Keller

Das Google Pixel 3a nähert sich mit großen Schritten: Nun hat der Hersteller offenbar indirekt das Datum für die Präsentation preisgegeben.

Peinlich !9Das Huawei Mate 20 Lite ist in Deutschland seit Herbst 2018 erhältlich
Huawei Mate 20 Lite und P20 Lite: Update auf Android Pie gestoppt
Michael Keller

Huawei verschiebt das Update: Wer ein Mate 20 Lite oder ein P20 Lite besitzt, muss sich noch etwas gedulden, ehe Android Pie verfügbar ist.

Mit Android Q könnte Google einen systemweiten Dark Mode einführen
Google-Taschen­rech­ner erhält Dark Mode
Michael Keller

Google arbeitet daran, in vielen Apps einen Dark Mode anzubieten. Nun ist es für den Taschenrechner so weit – und vielleicht bald für ganz Android.

Im Google Play Store könnt ihr euer Budget jetzt festlegen
Kosten­kon­trolle im Google Play Store: So bestimmt ihr euer Budget
Martin Haase

Im Google Play Store könnt ihr jetzt festlegen, was ihr maximal im Monat ausgeben wollt. So legt ihr die Summe fest.

Geräte mit purem Android wie das Pixel 3 XL bieten ab Werk keine "längeren" Screenshots
Reines Android: Darum sind "längere" Screens­hots nicht möglich
Christoph Lübben

Keine "längeren" Screenshots auf Google Pixel und Co.: Android bietet das Feature wohl auch weiterhin nicht ab Werk an. Aber es gibt einen Workaround.

Der Google Assistant ist unter anderem in viele smarte Lautsprecher integriert
Smarte Assis­ten­ten: Google Assi­stant hat zu Siri aufge­schlos­sen
Francis Lido

Google Assistant, Siri oder Alexa: Welcher Sprachassistent ist am verbreitetsten? Eine Studie von Microsoft versucht, diese Frage zu beantworten.