Google ergänzt Restaurants und Hotels in Android-Suche

Naja !7
Sony Xperia Z2 Tablet
Sony Xperia Z2 Tablet(© 2014 CURVED)

Auf Android-Geräten listet die Suche jetzt Restaurants und Hotels in den Ergebnissen - gereiht nach Bewertung - auf. Die Liste könnt Ihr nach Preiskategorien und Küchen filtern.

Intelligente Suche

Google gestaltet die Suche auf Android-Geräten intelligenter. Der Suchmaschinenriese lässt Euch anhand eines Updates künftig auch nach Restaurants und Hotels suchen. Mit der Sucheingabe "Show me restaurants" erhalten die Nutzer eine Liste mit Restaurants in der jeweiligen Stadt als Ergebnis. Das gleiche Prinzip wird bei der Suchphrase für Hotels angewandt.

Die neue Funktion lässt Euch die Ergebnisse nach erweiterten Kriterien filtern. So könnt Ihr nach bestimmten Preiskategorien oder Küchen einschränken. Standardmäßig reiht die Suchmaschine die gelisteten Restaurants und Unterkünfte nach den besten Bewertungen auf. Derzeit ist die Hotel- und Restaurant-Suche nur in den USA verfügbar, andere Länder sollen jedoch folgen.

Last Minute-Reservierungen

Google will mit der überarbeiteten Suche auf seinem mobilen Betriebssystem Android die spontane Suche nach Unterkünften und Last Minute-Reservierungen erleichtern. Als Teil dieser Mission entwickelt der Technologiekonzern laufend die Spracherkennung weiter. So ist die Suche nach Flügen bereits über die Voice-Seach möglich. Auch Speisekarten hat Google bereits in seine Ergebnisliste integriert. Die Assistenz-App Google Now versorgt Android-Nutzer im Alltag außerdem mit Informationen wie Routenplaner im aktuellen Verkehr, Wetterprognosen und Kinoprogrammen am aktuellen Standort sowie Nachrichten zu Themen, die laut dem Suchprofil relevant sein könnten.


Weitere Artikel zum Thema
Clash Of Clans: Hacker grei­fen Forum an – über 1 Million Accounts gefähr­det
Michael Keller
Nutzer des Clash of Clan-Forums sollten sicherheitshalber ihr Passwort ändern
Clash of Clans ist offenbar Ziel eines Hacker-Angriffs geworden: Der Hersteller rät Nutzern des Forums, ihr Passwort neu einzurichten.
Galaxy S8, LG G6 und Co.: Diese Top-Smart­pho­nes kommen im Früh­jahr 2017
Marco Engelien1
Her damit !7Sämtliche Hersteller werden 2017 neue Geräte zeigen. Dazu gehören auch Asus, Samsung und HTC.
Im Februar findet in Barcelona der Mobile World Congress statt. Auf die folgenden Highend-Smartphones können sich Nutzer voraussichtlich freuen.
Poké­mon GO: Mons­ter­jagd sorgte 2016 für 950 Millio­nen Dollar Umsatz
Michael Keller1
Pokémon GO bietet viele In-App-Käufe – zum Beispiel für Lock-Module
Pokémon GO war im Jahr 2016 ein großer Erfolg: Der generierte Umsatz des Augmented-Reality-Spiels lag Ende des Jahres bei rund 950 Millionen Dollar.