Google Nexus 9: Neue Geräte mit besserer Verarbeitung?

Her damit !7
HTC soll angeblich an den seitlich angebrachten Buttons gefeilt haben
HTC soll angeblich an den seitlich angebrachten Buttons gefeilt haben(© 2014 CURVED)

Einige Tester und offenbar zu viele Kunden haben das Nexus 9 mitunter wegen der schlecht verarbeiteten Lautstärke-Tasten in die Kritik gebracht. Jetzt berichten Reddit-Nutzer von Erfolgen: Anscheinend liefert Hersteller HTC das Nexus 9-Tablet mittlerweile mit verbesserten Tasten aus. Und noch mehr soll bei neueren Geräten verbessert worden sein.

Manchmal hilft ein bisschen Druck von außen: Zahlreiche Kunden haben sich über die flachen Tasten mit schwammigem Druckpunkt beim Nexus 9 beschwert. Lautstärke-Regler und auch der Power-Schalter seien mangelhaft verarbeitet und bei Betätigung gäbe es kaum eine haptische Rückmeldung. Immerhin ist zumindest das Feedback der Kunden beim Hersteller HTC angekommen: Im Subreddit zum Lollipop-Tablet Nexus 9 gibt es erste Berichte zu überarbeiteten Geräten, die jüngst ausgeliefert worden seien. Ein Nutzer erzählt sogar von reduzierten Lichthöfen, die zuvor auch unser Tester Amir bereits im Test bemängelt hatte. Hat HTC tatsächlich den Fertigungsprozess optimiert?

Nexus 9 – wird doch noch ein iPad-Killer draus?

Das Foto des Reddit-Schreibers Sebianoti zeigt die deutlichen Unterschiede zwischen den Nexus 9-Geräten aus zwei verschiedenen Fertigungsprozessen: Beim neueren Tablet treten die Tasten stärker hervor – der Druckpunkt soll deutlich taktiler sein, schreibt Android Police. Aber auch abseits der Buttons und der Hintergrundbeleuchtung holt HTC offenbar noch etwas raus. Der gleiche Nutzer gibt darüber hinaus an, dass auch die Gehäuserückseite seines neuen Nexus 9 weniger biegefreudig als bei Geräten aus der ersten Charge sei. Beugt sich HTC also tatsächlich dem Druck von Presse und Nutzern und bessert heimlich nach?

Weitere Artikel zum Thema
iPad Pro könnte künf­tig raues Display erhal­ten
Christoph Lübben5
Das Patent beschreibt ein Display mit rauer Oberfläche, die Papier ähnelt
Schreiben wie auf Papier mit dem Apple Pencil: Einem Patent von Apple zufolge ist eine raue Display-Oberfläche für das iPad Pro in Arbeit.
So soll das HTC U11 Plus ausse­hen
Michael Keller2
HTC U11 Plus
Das HTC U11 Plus könnte schon in naher Zukunft erscheinen. Ein Rendervideo zeigt nun bereits das mögliche Design des High-End-Smartphones.
Samsung bestä­tigt "Augmen­ted Reality"-Support für Galaxy Note 8
Francis Lido5
Das Galaxy Note 8 wird bald ARCore unterstützen
Samsung und Google arbeiten bei ARCore zusammen: So soll die Plattform für Augmented Reality auf aktuellen Samsung-Flaggschiffen verfügbar werden.