Google Play Store: Diese Neuerungen könnten euch erwarten

Der Google Play Store bietet schon jetzt viele Kategorien – etwa eine für Android Go
Der Google Play Store bietet schon jetzt viele Kategorien – etwa eine für Android Go(© 2018 CURVED)

Für einige Nutzer sieht der Google Play Store aktuell anders aus: Der Suchmaschinenriese testet anscheinend neue Kategorien sowie ein Feature. Noch ist aber nicht klar, ob die Neuerungen irgendwann alle Nutzer erreichen werden.

Gleich zwei Tests laufen gerade im Google Play Store, wie XDA Developers berichtet. Einige Nutzer bekommen demnach einen Hinweis angezeigt: Die Plattform bietet die Möglichkeit, sie bei besonderen Angeboten und Updates zu informieren. Zu welchen Apps ihr Benachrichtigungen erhaltet, hängt womöglich davon ab, welche Anwendungen ihr auf eurem Smartphone installiert habt. Bislang hat Google aber wohl noch keine Angebote an Nutzer versendet.

Premium für den Play Store

Anstatt eines Hinweistextes bekommen einige Nutzer aber wohl ein ganz anderes Feature im Play Store zu sehen: Offenbar testet Google zwei neue Kategorien für Apps: "Neu" und "Premium". Erstere listet selbsterklärend Anwendungen auf, die erst kürzlich erschienen sind. Zudem weist die Plattform hier auf Apps hin, die noch gar nicht verfügbar sind. Im Bereich "Premium" sammelt der Suchmaschinenriese hingegen ausschließlich Programme, für die ihr bezahlen müsst.

Da bislang nur wenige Nutzer entweder die eine oder die andere Neuerung im Google Play Store sehen können, dürfte es sich um einen Test der Entwickler handeln. Es ist also noch gar nicht klar, ob die zwei Kategorien und das Benachrichtigungs-Feature eines Tages für alle Nutzer ausrollen. Klar ist, dass Google fleißig bleibt: Erst Anfang Dezember 2018 rollte ein neues Design für den Play Store aus.


Weitere Artikel zum Thema
Google Stadia: "Die Gaming-Zukunft ist keine Box"
Benjamin Kratsch
Supergeil !8Google Stadia hat bei der Präsentation begeistert.
Google Stadia war lange nur ein Gerücht. Spielen in der Cloud? Verrückte Idee! Nach der Enthüllung: blankes Staunen. Was kann Stadia eigentlich?
YouTube Music und Amazon Prime Music kommen gratis auf Smart Spea­ker
Francis Lido
Amazon und Google bringen ihre Musik-Streaming-Dienste gratis auf smarte Lautsprecher
Smarte Lautsprecher mit Google Assistant bieten nun kostenlosen Zugriff auf YouTube Music. Amazon Prime Music gibt es zunächst nur in den USA gratis.
Keine Lust auf Google Chrome? Mit Android wählt ihr den Brow­ser bald selbst
Michael Keller
Auf Android-Smartphones wie dem Huawei P30 Pro könnt ihr die Google-Suche ersetzen
Google beugt sich dem Druck der EU: Bald könnt ihr auf eurem Android-Smartphone wählen, welchen Browser und welche Suchmaschine ihr nutzen wollt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.