HTC One M8 Max: Neuer Leak verrät die Ausstattung

Her damit !10
Am 8. Oktober wird vermutlich mindestens ein Ableger des HTC One M8 vorgestellt
Am 8. Oktober wird vermutlich mindestens ein Ableger des HTC One M8 vorgestellt(© 2014 CURVED)

Mit dem HTC One M8 Max steht gerüchteweise eine Überarbeitung des Topmodells an, das das bisherige Flaggschiff noch übertrumpfen soll. Neuen Quellen zufolge soll der Screen dabei allerdings doch kleiner werden als bislang angenommen. Auch die Auflösung könnte geringer sein als erwartet.

Das Blog TKTechNews will von einer anonymen Quelle nähere Informationen zur Ausstattung des HTC One M8 Max erfahren haben. Demnach soll das neue Phablet nun beispielsweise doch wieder etwas schrumpfen und kleiner werden als erwartet: War bisher ein 5,5-Zoll-Display mit satter QHD-Auflösung im Gespräch, ist nun die Rede von einem Bildschirm mit 5,3 Zoll. Die Auflösung soll zudem nur bei Full-HD liegen. Es handele sich dabei um einen Super-LCD-Screen.

HTC One M8 Max in Europa mit weniger Arbeitsspeicher?

Auch die Kamera soll eine niedrigere Auflösung unterstützen als bislang vermutet: Vorherige Gerüchte gingen von einem 18-Megapixel-Sensor aus, nun sollen es lediglich 13 Megapixel sein – allerdings als Duo-Variante, genau wie im erwarteten HTC One M8 Eye. Eine Übereinstimmung gibt es hinsichtlich des Prozessors, einem vierkernigen Snapdragon 805 mit 2,7 GHz Taktfrequenz, der mehr Leistung bringt als der des One M8. Gleiches gilt für den Hauptspeicher von 3 GB – mit einer Einschränkung: Die Version für den europäischen und asiatischen Markt komme lediglich mit 2 GB, heißt es bei TKTechNews. Der interne Speicher belaufe sich auf 32 GB und soll außerdem per MicroSD-Karte um bis zu 64 GB erweitert werden können.

Ob an diesen Daten etwas dran ist, könnte sich am Abend des heutigen 8. September um 22 Uhr zeigen. Um diese Zeit wird HTC sein angekündigtes Double Exposure Event abhalten. Es wird erwartet, dass dort erstmalig die HTC ReCamera, das HTC One M8 Eye sowie das HTC Desire Eye zu sehen sein werden. Ob vielleicht auch das One M8 Max seine Premiere feiert, bleibt abzuwarten.


Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 4: Herstel­ler will lange Liefer­zei­ten künf­tig vermei­den
Guido Karsten
OnePlus-Kunden sollen bestellte Smartphones bald schneller in Händen halten
2017 hat begonnen und OnePlus hat sich noch einen guten Vorsatz überlegt: Die Lieferzeiten für OnePlus 4, OnePlus 3T und Co. sollen besser werden.
WhatsApp für iOS erhält großes Update – Android-Beta mit Editier-Funk­tion
Nach dem WhatsApp-Update für iOS können bis zu 30 Bilder gleichzeitig versendet werden
Neue Features für WhatsApp: Sowohl für iOS-Nutzer als auch Teilnehmer der Android-Beta gibt es per Update nützliche Funktionen für den Messenger.
Android Instant Apps: Google testet erste Apps ohne Instal­la­tion
Marco Engelien
Bald müsst Ihr nicht mehr jede App aus dem Play Store laden.
Das war ein heißes Thema auf der Google I/O: Android Instant Apps müsst Ihr nicht installieren, um sie zu nutzen. Ein erster Test startet jetzt.