HTC One M8: Neue Kamerafunktionen für Windows Phone

Supergeil !23
Die Kamera-App verleiht dem HTC One M8 for Windows einige unter Windows Phone exklusive Kamerafunktionen
Die Kamera-App verleiht dem HTC One M8 for Windows einige unter Windows Phone exklusive Kamerafunktionen(© 2014 HTC)

Das One M8 für Android schlug sich im Curved-Test bereits nicht schlecht. Nun macht sich der Ableger HTC One M8 for Windows so langsam bereit, unter den Top-Smartphones mit Microsofts Betriebssystem für Wirbel zu sorgen. Dafür bringt das Gerät dank seiner Kamera-App sogar einige Aufnahmefunktionen mit, die bisher noch kein anderes Windows Phone-Gerät bietet.

Nicht nur technisch ist das HTC One M8 for Windows ordentlich ausgestattet: Dank der von HTC entwickelten Kamera-App leistet das Smartphone unter Windows-Phone sogar Pionierarbeit: So ermöglicht es erstmals die Erzeugung von HDR-Fotos aus mehreren unterschiedlich belichteten Aufnahmen. Auch die Aufzeichnung von Videos in einer 1080p-Auflösung mit flüssigen 60 Bildern in der Sekunde leistete bislang noch kein Windows Phone-Smartphone, berichtet WMPoweruser.

HTC One M8 for Windows muss Zeitlupen-Videos nicht umrechnen

Ebenalls neu für Windows Phone-Geräte ist die Möglichkeit, Zeitlupen-Videos ohne Qualitätsverlust aufzunehmen, da die Filme des HTC One M8 for Windows nicht nachträglich per Interpolation umgerechnet werden müssen. Aber auch breite Panorama-Aufnahmen soll das Smartphone mit der HTC-Software laut WMPoweruser gut und sogar besser bewerkstelligen als Nokias Kamera-Software, die bislang Windows Phone beherrscht. Zuletzt müssen sich bisherige Smartphones mit Microsofts Betriebssystem auch in der Disziplin "Foto-Aufnahmen während einer laufenden Videoaufnahme" geschlagen geben. Auch hier ist es das One M8 for Windows mit der HTC-Kamera-App, das als einziges diese Sportart beherrscht.

Weitere Artikel zum Thema
iOS 11 ist auf Hälfte aller iPho­nes und iPads instal­liert
Christoph Lübben1
iOS 11 ist wohl auf den meisten aktiven iPhone-Modellen installiert
iOS 11 hat die Oberhand gewonnen: Das neue Betriebssystem ist mittlerweile auf über 50 Prozent der iPhones und iPads installiert.
Huawei arbei­tet offen­bar an falt­ba­rem Smart­phone
Francis Lido
Im Rahmen der Mate-10-Pro-Vorstellung kündigte Huawei offenbar ein faltbares Smartphone an
Anfang der Woche waren alle Augen auf das Mate 10 gerichtet. Abseits des Rampenlichts sprach Huawei in München über ein faltbares Smartphone.
Bast­ler zeigt: So machst Du aus einem iPhone 6s ein iPhone X
Michael Keller
iPhone 6 und iPhone X
Ihr habt ein iPhone 6 oder 6s, wollt aber gerne ein iPhone X? Ein YouTuber zeigt Euch, wie Ihr den Umbau mit entsprechendem Zubehör bewerkstelligt.