HTC One M9 Prime für Anfang 2015 geplant

Her damit !110
Das HTC One M8 muss wohl ohne Prime-Fassung auskommen, der Nachfolger One M9 aber offenbar nicht
Das HTC One M8 muss wohl ohne Prime-Fassung auskommen, der Nachfolger One M9 aber offenbar nicht(© 2014 CURVED)

Leak-Experte @evleaks aka Evan Blass hat derzeit wieder einiges für HTC-Fans zu berichten. Nachdem er erst kürzlich vermeldete, dass die Entwicklung des HTC One M8 Prime eingestellt sei, kommt nun die Nachricht über vollwertige Nachfolger: das HTC One M9 und das HTC One M9 Prime. Im ersten Quartal 2015 sollen sie so weit sein.

So manch verärgerter Käufer des regulären Flaggschiffs atmete vermutlich auf, als @evleaks verkündete, dass kein One M8 Prime mehr komme. Offenbar ist der taiwanesische Hersteller aber nicht ganz von seiner neuen Hardwarepolitik abgewichen, sind doch laut @evleaks bereits zwei neue Flaggschiffe in Arbeit: das "reguläre" mit dem One M9 und das Flaggschiff der Flaggschiffe, das HTC One M9 Prime. Der Release soll im ersten Quartal 2015 stattfinden – mit der Prime-Ausführung an der Spitze, während das reguläre Modell nur in dessen Kielwasser fährt.

Flaggschiff erster und zweiter Wahl?

Sollte HTC sein Modell ohne den Zusatz "Prime" dennoch weiterhin als "Flaggschiff" bezeichnen, dürfte auf die noch stärkere Prime-Variante wohl auch noch mal ein saftiger Aufschlag fällig werden. Das One M8 war nach seinem Release für etwas mehr als 500 Euro erhältlich. Sollte @evleaks wie so oft Recht behalten und das Flaggschiff-Duo erscheint tatsächlich 2015, dürften High-End-Fans wohl tief in die Tasche greifen müssen – oder mit einem Flaggschiff zweiter Wahl vorlieb nehmen, wohl wissend, dass es nicht das beste Modell ist.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Tab S3 erhält offen­bar besse­ren Sound und unter­stützt Samsungs S Pen
Guido Karsten
Her damit !23Das Galaxy Tab S3 wird auch einen Fingerabdrucksensor besitzen
Die Anleitung des Galaxy Tab S3 ist geleakt: Sie verrät nicht nur einiges über Ausstattungsmerkmale, sondern auch über den geplanten S-Pen-Support.
Apple arbei­tet an kabel­lo­ser Lade­funk­tion: Einsatz im iPhone 8 nicht sicher
Guido Karsten11
Peinlich !20Auch Konzept-Designer rechnen mit einem kabellos aufladbaren iPhone 8
Einige Android-Smartphones können es schon, das iPhone soll es bald lernen: Doch wird wirklich schon das iPhone 8 kabellos aufgeladen werden können?
Galaxy S8 und LG G6 in Klar­sicht­hülle gele­akt: Die Flagg­schiffe für 2017
Guido Karsten18
Her damit !38Links: Samsungs Galaxy S8. Rechts: das LG G6
Das LG G6 und das Galaxy S8 wurden erneut geleakt: Renderbilder zeigen die beiden Spitzenmodelle in durchsichtigen Kunststoff-Schutzhüllen.