Instagram Explore zeigt Euch mehr Fotos Eurer Freunde

Die Explore-Seite von Instagram hat ein großes Update erhalten: Die Auswahl an Bildern, die Ihr dort in Zukunft findet, ist auf Euch zugeschnitten, berichtet TechCrunch. Sie zeigt nun auch solche, die von Euren Instagram-Kontakten gemacht oder mit Likes versehen wurden.

Bisher hatte die Explore-Seite nur solche Fotos gezeigt, die in kurzer Zeit global viele Likes erhalten haben. Wenn Ihr wissen wolltet, was die Allgemeinheit mochte, war das eine gute Sache – für Euren persönlichen Geschmack waren die typischen Star-Selfies oder Landschaftsaufnahmen aber vielleicht eher uninteressant. Dies ändert sich jetzt durch eine Hervorhebung von Bildern, die Euch direkt betreffen und gefallen könnten.

Thematisch werdet Ihr somit, abhängig davon, wem Ihr folgt, Eure eigenen Interessen besser abbilden können. "Wir arbeiten kontinuierlich an Updates, damit Euch solche Beiträge angezeigt werden, die auf Eure Interessen zugeschnitten sind", sagte ein Instagram-Sprecher gegenüber TechCrunch.

Vor allem Amateurfotografen erhalten so die Möglichkeit, dass ihre Bilder von einem digitalen Lokalpublikum gesehen werden – Freunde von Freunden sind der neue Ausbreitungsmechanismus auf der Seite. Instagram Explore ist damit auf jeden Fall ein ganzes Stück interessanter geworden.


Weitere Artikel zum Thema
"Angry Birds AR" kommt in Kürze auf iPhone und iPad
Francis Lido
Angry-Birds-AR
"Angry Birds AR: Isle of Pigs" erscheint in Kürze für iOS. Der Start erfolgt voraussichtlich im April 2019.
Android: Google fragt euch bald, welchen Brow­ser ihr nutzen möch­tet
Sascha Adermann
Künftig sollen Android-Nutzer den standardmäßigen Internet-Browser frei wählen können
Google kündigt Änderungen am Betriebssystem Android an. Nutzer können Browser und Suchmaschine bald frei wählen. "Schuld" ist die EU-Kommission.
Android Q: Apps dürfen WLAN nicht mehr ein- und ausschal­ten
Francis Lido
Android Q auf dem Pixel 3XL
Android Q schränkt die Berechtigungen von Apps stärker ein als sein Vorgänger. Das könnte zu Lasten nützlicher Funktionen gehen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.