iPhone 12 Pro Max mit kleinerer Notch: So soll das Top-Handy aussehen

Welches Design bringt das iPhone 12 Max Pro im Herbst 2020 mit? Bis zum Release des neuen Apple-Flaggschiffs ist es noch eine Weile hin – doch die Gerüchteküche macht keine Pause. Nun ist ein Konzeptvideo zu dem Smartphone aufgetaucht, das auf aktuellen Produktzeichnungen von Apple basieren soll.

Sollte das iPhone 12 Max Pro tatsächlich so beschaffen sein wie in dem Video, das EverythingApplePro auf YouTube veröffentlicht hat, erwartet uns ein sehr großes Gerät. Das Display soll in der Diagonale stolze 6,7 Zoll messen. Bemerkenswert ist nicht zuletzt die Notch am oberen Ende, die etwas kleiner ausfällt als beim Vorgänger iPhone 11 Pro Max. Ihr könnt das Video am oberen Ende dieses Artikels ansehen. Einen Tweet von Ice Universe, der die kleinere Notch illustriert, findet ihr unter dem ersten Absatz der Zwischenüberschrift.

Riesige Kamera und 5G?

Auffällig ist auch die Kamera, die das iPhone 12 Max Pro dem Video zufolge mitbringen soll. Passend zum Motto "Max" fällt auch dieses Modul vergleichsweise groß aus. Erkennbar sind im Konzept drei Linsen. Demnach würde das Smartphone wie der Vorgänger über eine Triple-Kamera verfügen.

Erwähnenswert ist außerdem, dass Apple dem Konzept zufolge die Antennenstreifen des iPhone 12 Pro Max ebenfalls größer gestaltet als beim Vorgänger. Der Grund hierfür seien angeblich die Anforderungen der schnellen Datenverbindung 5G. Zudem soll der SIM-Kartenschacht eine neue Position erhalten.

iPhone 12 Pro sogar ganz ohne Notch?

Erst kürzlich hat ein Video zum iPhone 12 Pro die Runde gemacht. Darin wird der kleine Bruder des iPhone 12 Pro Max sogar ohne Notch gezeigt. Außerdem soll das Smartphone dem Konzept zufolge "Reverse Charging" beherrschen. Das bedeutet, dass ihr mit dem iPhone andere Geräte aufladen könntet.

Gerüchten zufolge könnte Apple in das Aussehen des iPhone 12 sogar Designelemente des iPhone 5 und iPad Pro einfließen lassen. Letztlich handelt es sich aber bei allen Konzepten nur um Spekulation. Wenn Apple iPhone 12 Pro Max und Co. wie üblich im Herbst 2020 vorstellt, hat das Unternehmen noch Zeit, um Änderungen am Design vorzunehmen.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 12 hängt Android-Konkur­renz ab: So schnell soll der Apple-Chip sein
Michael Keller
Die Nachfolger von iPhone 11 und 11 Pro (Max) sollen einen deutlichen Leistungs-Schub bieten
Das schnellste Smartphone des Jahres kommt wohl wieder von Apple: Das iPhone 12 soll im Bereich Performance die Konkurrenz weit hinter sich lassen.
iOS 13.6 zum Down­load verfüg­bar: Das ist neu auf eurem iPhone
Michael Keller
Unter iOS 13.6 fließen EKG-Daten in die neue "Health"-Kategorie "Symptome"
Apple hat iOS 13.6 veröffentlicht. Das Update bringt Verbesserungen und Features auf euer iPhone. Neu ist etwa CarKey, der digitale Autoschlüssel.
iPhone 12 soll nervi­ges Kabel­pro­blem endlich lösen
Michael Keller
Na ja6Apples Lightning-Kabel (hier mit dem iPhone 5s) sind leider anfällig für Beschädigungen
Das iPhone 12 erscheint voraussichtlich im September 2020. Ein neues Gerücht zum Zubehör dürfte viele langjährige Apple-Nutzer freuen.