Bestellhotline: 0800-0210021

iPhone 13 auf Rekordkurs – und warum das für euch gefährlich ist

iPhone 13 mini und iPhone 13
iPhone 13 und Co. sind trotz Lieferschwierigkeiten gefragt (© 2021 CURVED )

Probleme in der Lieferkette und die anhaltende Chip-Knappheit frustrieren ganze Branchen. Auch Apple ist davon betroffen, weshalb das iPhone 13 längere Lieferzeiten hat als es dem Hersteller und natürlich euch lieb wäre. Dennoch scheint Cupertino auf Rekordkurs, aber ...

Apple könnte im vierten Quartal rund 80 Millionen Einheiten des iPhone 13 verkaufen, schreibt Wedbush-Analyst Daniel Ives in einer Notiz an Investoren, auf die AppleInsider einen Blick werfen konnte. Ein großer Verkaufstreiber soll insbesondere die Zeit zwischen Black Friday und Weihnachten sein. Sollte Ives richtig liegen, würde die aktuelle iPhone-Generation den bisherigen Rekord verkaufter Einheiten in Q4 knacken, heißt es. Und das alles trotz anhaltenden Lieferschwierigkeiten, die noch immer eine Folge der globalen Pandemie sind.

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 13 Pro Blau Frontansicht 1
Apple iPhone 13 Pro
+ o2 Free Unlimited Max (2021)
  • 100 € Wechselbonus!(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Edelstahl in chirurgischer Qualität(mit Branchenführender IP68 Wasserschutz)
  • Unlimitiertes LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 500 MBit/s)
mtl./24Monate: 
79,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Nachfrage übersteigt Angebot weiterhin

Insgesamt soll die Nachfrage das Angebot um 15 Prozent übersteigen. Was bedeutet das allerdings für euch? Den Experten zufolge sei damit zu rechnen, dass die Lieferzeiten noch länger werden. Vor allem das beliebte iPhone 13 Pro dürfte betroffen sein. Das Modell gilt als absoluter Verkaufsschlager. Das scheint für das ultrakompakte iPhone 13 mini (mit Vertrag) weniger zu gelten, genauso wie für das normale iPhone 13 (im Test). Beide Modelle sind im Apple-Shop quasi direkt verfügbar.

Bald wieder längere Lieferzeiten

Auf das iPhone 13 Pro müsst ihr euch hingegen bereits bis Anfang Dezember gedulden und glaubt man Ives, dann verlängert sich der Zeitraum zwischen Bestellung und Lieferung künftig wieder. Dass Apple-Fans aber leidensfähig sind, zeigte sich bereits zuletzt. Mit Blick auf mögliche Weihnachtsgeschenke solltet ihr euer Glück daher allerdings wohl nicht zu sehr herausfordern. Apropos Black Friday und hohe Nachfrage: Bei uns gibt es bereits die ersten Deals, wie etwa eine geschenkte Nintendo Switch oder Xbox Series S zum Tarif.

iPhone 13 Rot Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 13
+ o2 Free Unlimited Max (2021)
mtl./24Monate: 
64,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
iPhone 13 Pro Blau Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 13 Pro
+ o2 Free Unlimited Max (2021)
mtl./24Monate: 
79,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema