iWork for iCloud: Office-Alternative nun frei für alle

Die Nutzung von Pages ist nun auch auf anderen Tablets als dem iPad möglich
Die Nutzung von Pages ist nun auch auf anderen Tablets als dem iPad möglich(© 2014 iTunes, CURVED Montage)

Ihr habt keine Lust auf Microsoft Office 365? Und besitzt ein Android-Gerät? Ab sofort steht Euch mit iWork für iCloud in der Beta-Version eine Alternative zu den klassischen Programmen zur Textverarbeitung, Erstellung von Präsentationen oder zur Tabellenkalkulation zur Verfügung.

Apple hat die "iWork for iCloud"-Apps am 12. Februar freigegeben, berichtet MacRumors. Ab jetzt könnt Ihr Euch auch von einem Gerät mit Windows oder Android für eine Apple ID anmelden und die Software in Form von Pages, Numbers oder Keynote nutzen. Bei der Anmeldung erhaltet Ihr zusammen mit Eurem neuen Account 1 GB Speicherplatz in der iCloud, um die erstellten Dokumente dort abzulegen.

In naher Zukunft vollkommen frei?

Bislang ist das Angebot von Apple auf die iCloud Beta-Seite beschränkt. Es gilt aber als sehr wahrscheinlich, dass Apple seine Produktivitäts-Programme von iWork for iCloud bald auch in der regulären Version des Cloud-Speichers anbietet.

Apple hatte iWork for iCloud auf der WWDC 2013 eingeführt und damit seine Software für das Web zur Verfügung gestellt. Seitdem wurden die Programme beständig verbessert und bieten mittlerweile eine Reihe an Features, wie zum Beispiel interaktive Schaubilder, ein neues Design und einen erweiterten Sprachexport.


Weitere Artikel zum Thema
HTC U11: Neue Featu­res für Edge Sense im Video vorge­stellt
Christoph Groth1
Supergeil !7HTC U11 Esdge Sense Feature Video
Mit einem Druck auf die Seiten des HTC U11 lassen sich bald noch mehr Funktionen ausführen. Welche genau, demonstriert bereits ein Video.
iOS 11: Jail­break für die Beta bereits vorhan­den
4
iOS 11 wurde anscheinend ziemlich rasch geknackt
Kurz nach der Veröffentlichung der Beta 2 von iOS 11 ist einem Entwickler offenbar ein Jailbreak gelungen. Ob dieser bis zum Release bestehen bleibt?
iPhone 8: So könnte es tatsäch­lich ausse­hen
Christoph Groth14
Her damit !11So könnte das fertige iPhone 8 aussehen
Abgerundete Display-Ecken und Kamerahuckel: Neue Fotos zeigen offenbar einen iPhone-8-Dummy, dessen Design bisherige Gerüchte widerspiegelt.