LastPass für Galaxy S5: Fingerabdruck statt Passwörter

Kann der Samsung Galaxy S5-Fingerabdrucksensor nicht mit Apples Touch ID mithalten?
Kann der Samsung Galaxy S5-Fingerabdrucksensor nicht mit Apples Touch ID mithalten?(© 2014 YouTube/Jailbreak iOS 7.1 - iCrackUriDevice)

Login leicht gemacht – und vor allem schnell: Auf dem Galaxy S5 könnt ihr nun alle (!) Eure Passwörter durch Euren Fingerabdruck ersetzen. Das ermöglicht die App LastPass seit dem Update auf Version 3.2.13 – und bietet damit eine sichere und zeitsparende Alternative zum lästigen Eintippen von Passwörtern in Apps, auf Webseiten und so weiter.

Überall dort, wo Ihr bislang dazu aufgefordert wurdet, Eure Passwort einzugeben, reicht mit dem Galaxy S5 und LastPass künftig ein schnelles Wischen über den Fingerabdruckscanner. Die praktische App bewahrt all Eure Passwörter in einem sicheren Tresor auf und hält sie dort auf Abruf für Euch bereit. Eigentlich nutzt LastPass ein Masterpasswort als Zugang zu Euren anderen Sicherheitscodes – damit Ihr Euch statt einer Vielzahl von Account-Daten nur noch ein einziges, letztes Passwort merken müsst, das namensgebende LastPass(word) nämlich. An die Stelle dieses Masterpassworts kann auf dem aktuellen Samsung-Flaggschiff Galaxy S5 nun auch ein Fingerabdruck treten.

Gratis-App mit Abo-Pflicht

LastPass steht ab sofort im Play Store zum kostenlosen Download bereit, ist allerdings an eine Mitgliedschaft bei LastPass Premium gebunden. Diese ist für die ersten 14 Tage gratis und erlaubt es Euch, die App nach der erfolgreichen Installation kostenlos zu testen. Hat LastPass Euch in der zweiwöchigen Probezeit überzeugt, wird für die weitere Nutzung des Premium-Abos eine jährliche Gebühr von 12 Dollar fällig.


Weitere Artikel zum Thema
Wegen Apple TV 4K? Nvidia Shield TV wird güns­ti­ger
Guido Karsten
Nvidia Shield TV unterstützt zum Beispiel Google Play, Amazon Video und Netflix
Nvidia bietet seine Android TV-Box Shield TV in einem neuen Bundle an. Dem Paket fehlt der Gaming-Controller, dafür ist es nun günstiger.
Kame­ra­ver­gleich: iPhone 8, HTC U11, Galaxy S8 und Xperia XZ1
Jan Johannsen6
Supergeil !8Vier Kameras auf einer Mission.
In den Einzeltests zeigen viele Smartphones, dass ihre Kameras gute Bilder schießen. Doch wer hat die Nase im Vergleich vorne?
iOS 11: Kontroll­zen­trum schal­tet WLAN und Blue­tooth nicht voll­stän­dig aus
Francis Lido7
Peinlich !20Bereitet wohl nicht nur Freude: Das neue Kontrollzentrum von iOS 11
Das Kontrollzentrum von iOS 11 bietet nicht alle Möglichkeiten des Vorgängers. Wer WLAN und Bluetooth abschalten will, muss an anderer Stelle suchen.