Bestellhotline: 0800-0210021

Sicherheit

Mit Morsecode öffnen, wenn das Smartphone nicht zur Hand ist.
Mit Morsecode öffnen, wenn das Smartphone nicht zur Hand ist. (© 2016 CURVED )
Sicherheit

Sicherheit und Datenschutz sind zwei Bereiche, die jeden Smartphone-Nutzer betreffen. Deshalb informieren wir Euch über Updates für Eure Geräte, zeigen Euch aber auch wie zum Beispiel die Verschlüsselung am iPhone funktioniert und was sie so sicher macht.

Apps, die es mit dem Datenschutz und Eurer Privatsphäre nicht so genau nehmen, wie zum Beispiel Pokémon GO, werden kritisiert. Denn spätestens seit Edward Snowden haben wir eine ungefähre Vorstellung davon, wie umfangreich unsere digitalen Daten weitergegeben – oder weiterverkauft – werden. Gibt es in Betriebssystemen oder Apps Sicherheitslücken, erfahrt Ihr es hier. Und wenn Geräte aus Sicherheitsgründen zurückgerufen werden, halten wir Euch wie zuletzt beim Akku-Debakel des Samsung Galaxy Note 7 über den Verlauf der Geschichte auf dem Laufenden.

Fingerabdrucksensoren und Iris-Scanner

Die Hersteller finden immer neue Wege die Smartphones und Geräte noch sicherer zu machen. Dazu gehören Fingerabdrucksensoren und Iris-Scanner, die immer besser funktionieren. Auch die Software wird immer sicherer, Online-Konten werden mit Zwei-Faktor-Authentifizierung vor Eindringlingen geschützt und Zuhause könnt Ihr Eure Daten in der eigenen Cloud (Cubietruck, Raspberry Pi oder NAS-Systeme) unabhängig von Dropbox und  Co. speichern.