LeEco: Unbekanntes Smartphone mit Dual-Kamera aufgetaucht

Her damit !8
Dieses geleakte Bild soll womöglich das LeEco Le 2S Pro zeigen
Dieses geleakte Bild soll womöglich das LeEco Le 2S Pro zeigen(© 2017 GizmoChina)

Stellt LeEco demnächst ein neues Smartphone mit Dual-Kamera für den kleinen Geldbeutel vor? Darauf könnte zumindest ein geleaktes Foto hindeuten, das nun im Netz aufgetaucht ist. Auf dem Bild ist ein noch unbekanntes Gerät des Herstellers zu sehen.

Laut GizmoChina stammt das Bild von der Webseite eines chinesischen Online-Stores. Der Händler bezeichnet das Smartphone als LeEco LE 2S Dual. Zu sehen ist auf dem Foto die Rückseite des Gerätes. Neben einem Fingerabdrucksensor ist hier auch eine Dual-Kamera vorhanden, die durch ihr Design mit dem etwas an einen Smiley erinnert. Laut dem Eintrag im Store soll das Smartphone mit der Modellnummer LEX659 ein Display mit einer Bildschirmdiagonalen von 5,5 Zoll besitzen.

5,5-Zoll-Display und 13 MP

Als Herzstück werkelt angeblich der Helio X25-Chipsatz im Inneren; zu der Menge an verbauten Arbeitsspeicher gibt es offenbar noch keinerlei Informationen. Für Selfies sei eine 12 MP-Frontkamera einsatzbereit, die Dual-Kamera auf der Rückseite löse dagegen mit 13 MP auf. Gelistet sei das LeEco-Gerät zu einem Preis von umgerechnet 140 Euro.

Bei dem Smartphone  könnte es sich aber auch um das LeEco Le 2S Pro handeln, das laut GizmoChina bereits vor einigen Monaten bei der chinesischen Zertifizierungsbehörde TENAA aufgetaucht, aber bisher noch nicht auf dem Markt erschienen ist. Das Design auf den damals geleakten Bilder stimmt mit dem Foto des chinesischen Online-Stores überein. Da es sich um ein Gerücht handelt, ist die Echtheit des Fotos nicht gänzlich bewiesen. Wir sind gespannt, ob LeEco demnächst eine offizielle Ankündigung vornehmen wird – und ob ein Release für Deutschland geplant ist.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8: Verkaufs­start und Beloh­nung für Vorbe­stel­ler gele­akt
Guido Karsten
Her damit !15Die Dex Station hat Samsung gemeinsam mit dem Galaxy S8 vorgestellt
Das Galaxy Note 8 kann bald vorbestellt werden und Frühentschlossene erhalten Extras. Evan Blass verrät nun mehr zu Samsungs Vorbestellerprogramm.
Android O: Google erlaubt sich vor der Enthül­lung einen Spaß
Guido Karsten1
Supergeil !10Der Codename "Oreo" für Android 8.0 steht noch längst nicht fest
Google lüftet schon bald das Geheimnis und verrät, wofür das "O" von Android O steht. Zunächst erlaubte sich das Unternehmen aber noch einen Scherz.
Apple darf Kino­filme viel­leicht schon 2018 kurz nach der Premiere stre­a­men
Guido Karsten
In Zukunft finden sich unter den Vorschlägen von iTunes womöglich auch brandaktuelle Kinofilme
Apple verhandelt derzeit mit Hollywood-Studios über eine zeitnahe Ausstrahlung neuer Kinofilme. Doch Kinobetreiber sind nicht begeistert von der Idee.