LG G4: 5,5 Zoll-Flaggschiff mit Lederrücken ausgepackt

Endlich hat es das LG G4 in die CURVED-Redaktion geschafft. Wir packen das neue Top-Smartphone genüsslich aus und begutachten die lederne Rückschale sowie das von LG groß angekündigte Quantum Display.

Gut schaut der lederner Rücken des Smartphones definitiv aus und stellt zumindest gegenüber der direkten Konkurrenz von Samsung, HTC und Apple ein feines Alleinstellungsmerkmal dar. In Kombination mit dem viel beworbenen Display und der laserunterstützten Kamera könnte LG hier also ein heißes Eisen im Feuer haben.

Ein erster Eindruck zum LG G4, das neuesten Meldungen zufolge ab Ende Mai für 699 Euro respektive 649 Euro in den deutschen Handel kommen soll, folgt in den kommenden Tagen bevor dann unser gewohnt ausführlicher Testbericht alle Aspekte und Details des Snapdragon 808-Smartphones intensiv beleuchtet.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp für iOS erlaubt schon bald Teilen von bis zu 30 Bildern auf einmal
Michael Keller
WhatsApp für iOS soll in naher Zukunft ein Update erhalten
WhatsApp für iOS soll bald ein praktisches Feature erhalten: Künftig könnt Ihr offenbar mit der App bis zu 30 Bilder auf einmal verschicken.
Xperia Z3 Plus: Sony veröf­fent­licht Android Nougat-Update
Das Sony Xperia Z3 Plus ist im Juni 2015 auf den Markt gekommen
Sony ist nicht zu bremsen: Nur einen Tag nach dem Rollout für das Xperia Z5 soll das Android Nougat-Update auch für das Xperia Z3 Plus unterwegs sein.
Google Allo: Update bringt Chrome Custom Tabs und verspricht Span­nen­des
Marco Engelien
Her damit !5Allo
Google Allo erhält das Update auf die Version 5.0. In der könnt Ihr Links direkt im Messenger öffnen. Ein spannenderes Feature kommt erst später.