Library of Congress findet unveröffentliches Duke Nukem

Was sich auf der CD von Duke Nukem: Critical Mass sonst noch so verbrigt, wird möglicherweise ein Geheimnis bleiben
Was sich auf der CD von Duke Nukem: Critical Mass sonst noch so verbrigt, wird möglicherweise ein Geheimnis bleiben(© 2014 Library of Congress)

Fans des Testosteron-gesättigten Action-Helden Duke Nukem haben ein Kuriosum mehr zu bestaunen: In der Library of Congress, der Forschungsbibliothek des Kongresses der Vereinigten Staaten, ist eine CD mit einem bislang unveröffentlichten Duke Nukem-Spiel aufgetaucht. Bibliotheksmitarbeiter David Gibson teilte seinen Fund in einem Blogpost mit.

Es handelt sich um den Quellcode für eine PSP-Umsetzung des Teils Duke Nukem: Critical Mass, der 2011 für den Nintendo DS erschienen war. Da es sich aber eben um Quellcode handelt, ist es mit CD einlegen und loszocken leider nicht getan: Der Finder ist derzeit damit beschäftigt, die Daten auf brauchbares Material hin zu durchforsten. Bislang hat er lediglich einige Musik-Tracks sowie ein untexturiertes 3D-Modell der Hauptfigur mit einem Jetpack ausfindig machen können, berichtet The Verge.

Dass es in der Library of Congress aufgetaucht ist, hat einen guten Grund: US-Autoren sind verpflichtet, ihre Werke an die Bibliothek zu schicken, um im Falle eines Urheberrechtsverstoßes auch auf Schadensersatz verklagen zu können.

In der derzeitigen Fassung ist der Duke nicht spielbar

Ob das Spiel jemals laufen wird, ist fraglich. Es handelt sich dabei übrigens nicht einfach um eine 1:1-Umsetzung der DS-Version, sondern um eine Neuentwicklung mit demselben Titel. Ursprünglich sollte es der Einstieg in eine Trilogie werden. Nach dem mäßigen Erfolg des schon als Vaporware verschrienen Duke Nukem Forever stand die Serie aber vor dem aus, bevor sie überhaupt begonnen hatte. Das Beispiel zeigt aber, dass der Duke härter im Nehmen ist, als man zunächst vermuten würde. Sollte doch noch eine Veröffentlichung anstehen und diese ähnlich lange Dauern wie Duke Nukem Forever, dürfte Duke Nukem: Critical Mass ungefähr 2030 auf Eurer PSP aufschlagen.


Weitere Artikel zum Thema
Google Maps über­setzt Euch nun Bewer­tun­gen von Restau­rants und Co.
Google Maps kann lokale Rezensionen automatisch übersetzen
Google Maps hat ein neues, praktisches Feature bekommen: Lokale Bewertungen werden nun automatisch übersetzt.
Android Wear 2.0 auf dem iPhone: Endlich eine Alter­na­tive zur Apple Watch?
Marco Engelien
Über die "Android Wear"-App auf dem iPhone verwaltet Ihr die Smwartwatch.
Android-Wear-Uhren funktionierten mit dem iPhone nur eingeschränkt. Ändert sich das mit Android Wear 2.0? Das haben wir ausprobiert.
Spotify soll an eige­nem Musik-Player arbei­ten
Gibt es Spotify bald nicht nur als Software?
Spotify mit einem speziell für den Dienst entwickelten Musik-Player hören: Der Streaming-Anbieter arbeitet offenbar an seiner eigenen Hardware.