Microsoft-Monopol: Lumia dominiert Windows Phone-Markt

Supergeil !13
Auch das Lumia 535 trägt zum Microsoft-Monopol seinen Teil bei
Auch das Lumia 535 trägt zum Microsoft-Monopol seinen Teil bei(© 2014 CURVED)

Lumias haben ihren festen Platz auf dem Windows Phone-Thron. Wie Windows Central berichtet, haben die Cross Promotion-Experten von AdDuplex ihre Januar-Zahlen veröffentlicht, die ein umfassendes Bild über die globale Nutzung und Verbreitung von Lumia-Smartphones zeichnen.   

Die Haupterkenntnisse der aktuellen Windows Phone-Statistik sind laut AdDuplex, dass hierzulande das Lumia 630 am beliebtesten ist. Weltweit betrachtet hat sich das Lumia 635 vom neunten auf den sechsten Platz der Smartphone-Hitliste vorgearbeitet und das Lumia 530 von der zehnten Position auf die fünfte. 89 Prozent aller Windows Phones laufen mittlerweile mit Version 8.0 oder höher. 62,6 Prozent davon verfügen bereits über Windows Phone 8.1. Zudem haben Lumias eindeutig die Vormachtstellung in der Windows Phone-Welt.

Die globale Windows Phone-Gemeinde nutzt billige Lumias

Vor der Konkurrenz braucht sich Microsoft den aktuellen Zahlen nach wohl kaum zu fürchten. Denn satte 95,6 Prozent aller weltweit verkauften Windows Phones sind Lumia-Geräte. Andere Hersteller fallen bei diesem Marktanteil kaum ins Gewicht. HTC ist für minimale 2,56 Prozent verantwortlich, dahinter folgt Samsung mit 0,99 Prozent sowie Huawei mit 0,56 Prozent. Doch trotz alledem scheint Microsoft ein High-End-Problem zu haben.

Denn auch eine andere Tatsache ist Fakt: Microsoft versorgt die weltweite Windows Phone-Gemeinde hauptsächlich mit Budget-Geräten. Wer auf ein echtes Lumia-Flaggschiff wartet, muss sich wohl noch etwas gedulden: Vor Kurzem kündigte sich zwar eine günstigere Lumia 830-Variante an, doch diese bedient eher das Mittelklasse-Segment. Für den kleinen Geldbeutel gibt es wiederum das Lumia 435 oder Lumia 532. Was fehlt, ist ein Oberklasse-Gerät. Vielleicht verbirgt sich ja hinter einem weiteren Lumia, das kürzlich die indonesische Zulassungsbehörde passiert hat, ein High-End-Smartphone.


Weitere Artikel zum Thema
Das BlackBerry KeyOne ist offi­zi­ell: das Come­back der QWERTZ-Tasta­tur
Marco Engelien4
UPDATESupergeil !23Das BlackBerry KeyOne hat wieder Hardware-Tasten
Es darf wieder getippt werden. Denn das BlackBerry KeyOne ist endlich wieder ein echtes BlackBerry. Es kommt mit Android – und physischer Tastatur.
Archos zeigt Einstei­ger-Smart­pho­nes mit Dual-Kamera und iPhone 7 Plus-Look
Guido Karsten
Beide Archos Graphite-Modelle verfügen über eine Dual-Kamera auf der Rückseite
Archos hat mit dem Graphite 50 und dem Graphite 55 zwei neue Smartphones vorgestellt. Ihr Design erinnert an die aktuellen Geräte von Apple.
LG G6 in drei Farb­va­ri­an­ten vor der Präsen­ta­tion aufge­taucht
Michael Keller
Her damit !9Auf dem Bild sollen drei Farbausführungen des LG G6 zu sehen sein
Design und Specs des LG G6 sind bereits seit einer Weile bekannt. Nun zeigt ein geleaktes Bild kurz vor der Enthüllung drei mögliche Farben.