Microsoft-Spot rät: Lieber Surface Pro 3 statt MacBook

Supergeil !28
Microsoft positioniert sein Surface Pro 3 abermals als Alternative zum MacBook
Microsoft positioniert sein Surface Pro 3 abermals als Alternative zum MacBook(© 2014 CURVED)

Warum sollte man das Surface 3 Pro einen Mac vorziehen? Diese Frage wurde Microsoft auf Twitter gestellt – und das Unternehmen hat sie in einem knapp einminütigen Video beantwortet. Natürlich ging die Empfehlung zugunsten des hauseigenen Edel-Tablets Surface 3 Pro, schließlich ist es laut einem erst kürzlich lancierten Werbevideo auch das “produktivste Tablet auf dem Planeten”.

Die Hilfesuchende möchte ihrer Tochter statt des gewünschten Macs lieber ein Surface gönnen – da hilft Microsoft natürlich gern bei der Überzeugungsarbeit. Die Argumente sind die bekannten: Das Surface Pro 3 ist im Gegensatz zu einem MacBook nicht nur ein Laptop, sondern zugleich auch ein Tablet, das zudem noch einen praktischen Eingabestift mitbringt. Außerdem ist es mit 795 Gramm Gewicht leichter als Apples MacBook Air. Das gilt allerdings nur ohne Tastatur: Mit angedocktem Keyboard bringt das 12 Zoll große Surface Pro 3 nämlich genauso viel auf die Waage wie Apples flaches 11-Zoll-MacBook.

Wie sich Microsofts Surface Pro 3 tatsächlich als Ersatz für ein MacBook macht, haben wir uns in der CURVED-Redaktion auch schon gefragt: Hier gibt es unser Fazit.

Die Nutzerfrage, die auch Microsofts PR-Abteilung eingefallen sein könnte, wurde im Rahmen einer Twitter-Fragerunde des offiziellen Microsoft Store-Profils gestellt, bei der einem Teilnehmer 100 Dollar Belohnung winkten. Neben diesem Video gingen noch acht weitere Clips auf dem dazugehörigen YouTube-Account online, die nicht nur bei Entscheidungen für Microsoft-Produkte, sondern auch bei deren Nutzung Hilfestellung leisten.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 10.2: Apple veröf­fent­licht die fünfte Beta – Release für alle naht
Michael Keller4
Her damit !17Mit iOS 10.2 kommen neue Emojis auf iPhone und iPad
Apple hat die Beta 5 von iOS 10.2 für Entwickler und öffentliche Tester zur Verfügung gestellt. Der Release für die Allgemeinheit rückt damit näher.
Surface Phone und andere Windows-Geräte sollen Kopf­hö­rer­an­schluss behal­ten
Michael Keller
Her damit !27Das aktuelle Windows-Flaggschiff HP Elite x3 besitzt einen Klinkenanschluss
Das iPhone 7 kommt ohne klassischen Kopfhöreranschluss aus – Microsoft will bei künftigen Geräten wie dem Surface Phone weiter auf die Klinke setzen.
Die besten Weih­nachts­ge­schenke für Väter
Marco Engelien
Naja !8Die volle Drohnung unterm Weihnachtsbaum
Auch Papa freut sich über das richtige Geschenk zu Weihnachten. Wenn Ihr noch nicht wisst, was Ihr Eurem alten Herrn schenken sollt, klickt hier.