Neue PayPal-App: Freunden Geld ohne Gebühren überweisen

Sehr praktisch: Mit der neuesten Version der PayPal-App könnt Ihr nun kostenlos Geld an Freunde und Familienmitglieder transferieren. Selbst Personen ohne PayPal-Konto kann Geld überwiesen werden. Eine Voraussetzung muss aber erfüllt sein.

Der Service ist für PayPal-Nutzer in Deutschland zwar gratis, allerdings müssen alle beteiligten Personen ihr Bankkonto als Zahlungsquelle in Euro nutzen – das teilte die eBay-Tochtergesellschaft am Mittwoch mit. Die Funktion wird in der App mit der Version 5.5 unterstützt, die für iOS- und Android-Geräte verfügbar ist.

Überweisung auch an Freunde ohne PayPal-Konto

Um das Geld in der PayPal-App zu verschicken, müsst Ihr einfach die Option "Senden" auswählen, die E-Mail-Adresse des Empfängers sowie den gewünschten Betrag eingeben und die Frage "Wofür ist diese Zahlung?" mit einem Klick auf "Freunde und Familie" beantworten. Auch eine kurze Nachricht an den Empfänger lässt sich einfügen. Der Empfänger des Geldes wird per Push-Benachrichtigung informiert und kann den erhaltenen Betrag direkt nutzen.

Auch wenn die Freunde oder Familienmitglieder gar kein PayPal-Konto haben, soll das kostenlose Versenden des Geldes per App funktionieren. Der Empfänger erhält dann eine E-Mail, die ihn über den erhaltenen Geldbetrag und die Eröffnung eines PayPal-Kontos informiert.


Weitere Artikel zum Thema
Uhssup: Stellt Samsung mit dem Galaxy S9 ein sozia­les Netz­werk vor?
Christoph Lübben
Anders als das Galaxy S8 (Bild) könnte das Galaxy S9 mit einer eigenen Social-Media-App namens "Uhssup" erscheinen
Den eigenen Standort mit anderen Personen teilen und kommentieren: Mit "Uhssup" soll Samsung ein eigenes soziales Netzwerk auf das Galaxy S9 bringen.
Smart­pho­nes laden bei Kälte weni­ger schnell auf
Christoph Lübben
Das OnePlus 5T gehört offenbar zu den Geräten, die bei niedrigen Temperaturen langsamer aufladen
Nur langsames Aufladen bei Kälte: Bei mehreren Smartphones wird der Akku wohl etwas gemächlicher bei niedrigen Temperaturen befüllt.
Nokia 10: So stellt sich ein Desi­gner das Top-Gerät mit fünf Objek­ti­ven vor
Francis Lido1
Das Nokia 10 könnte in die Fußstapfen des Nokia 8 (Bild) treten
Das Nokia 10 könnte eine revolutionäre Kamera erhalten. Ein Konzept zeigt, auf welch innovative Weise diese funktionieren könnte.