Nexus 6 hat Probleme mit mobilem Netz

Peinlich !13
Bislang ist keine Lösung für die Verbindungsprobleme des Nexus 6 bekannt
Bislang ist keine Lösung für die Verbindungsprobleme des Nexus 6 bekannt(© 2014 CURVED)

Keine Verbindung via LTE oder 3G mit dem Google Nexus 6: Eine Reihe von Nutzern klagt derzeit über Verbindungsprobleme mit dem von Motorola gefertigten Smartphone. Demnach sind etliche Geräte von verschiedenen Mobilfunkanbietern in unterschiedlichen Regionen betroffen.

Offenbar erscheint seit knapp einer Woche ein Ausrufezeichen am oberen Ende der Statusleiste, sobald die Verbindung mit dem Nexus 6 hergestellt werden soll, berichtet Android Police. Ein Reboot des Smartphones könne das Problem zwar beheben – aber auch nur für einen kurzen Zeitraum, bevor die Verbindung wieder abbricht.

Keine Fälle in Deutschland bekannt

Das Problem beim Nexus trete unabhängig von der verwendeten Software auf: Sowohl Geräte mit Android 5.0 als auch mit Version 5.1 seien betroffen. Offenbar sind es vor allem – aber nicht nur – Geräte der Anbieter Sprint und T-Mobile, mit denen keine Verbindung zum Netz zustande kommt. Die betroffenen Regionen sind anscheinend in erster Linie Großbritannien und die USA. In Deutschland soll das Problem hingegen noch nicht aufgetreten sein.

Bleibt die Frage, ob es sich um ein Problem mit der Software oder mit der Hardware des Nexus 6 handelt. Bislang haben sich weder Motorola noch Google offiziell zu den Schwierigkeiten geäußert. Vermutlich wird es aber nicht lange dauern, bis von Herstellerseite oder Mobilfunkunternehmen eine Lösung des Problems angeboten wird.


Weitere Artikel zum Thema
So könnte das Galaxy Note 8 mit Infi­nity Display ausse­hen
Michael Keller1
Samsung Galaxy Note 8 Konzept
Das Galaxy Note 8 wird dem Galaxy S8 vermutlich sehr ähnlich sehen: Ein Konzeptvideo zeigt nun, wie groß die Ähnlichkeit ausfallen könnte.
Smart­phone-Akkus sollen künf­tig länger leben
1
Auch im iPhone 7 ist ein Lithium-Ionen-Akku verbaut
Ein Smartphone-Akku mit hoher Lebensdauer: Forscher wollen den Grund für schwindende Kapazitäten bei Energiespeichern entdeckt haben.
iPhone 8 wird wohl keinen Finger­ab­druck­sen­sor auf der Rück­seite erhal­ten
1
Diese Zeichnung soll das iPhone 8 zeigen
Wo bringt Apple im iPhone 8 den Fingerabdrucksensor unter? Auf einer geleakten Zeichnung der Rückseite ist die Touch ID zumindest nicht zu sehen.