Nintendo: Erstes Smartphone-Spiel soll in Kürze erscheinen

Supergeil !25
Nintendo will demnächst auch Titel für Smartphones veröffentlichen
Nintendo will demnächst auch Titel für Smartphones veröffentlichen(© 2015 Nintendo, CURVED Montage)

Nintendo hat sich bislang kaum für Smartphones interessiert: Weder für Android-Geräte noch für das iPhone gibt es momentan offizielle Titel des japanischen Spiele-Konzerns. Das soll sich ändern: Schon früher wurde bekannt, dass Nintendo zusammen mit dem Unternehmen DeNA bis 2017 mehrere Spiele für Smartphones entwickeln will. Das erste Game könnte schon bald kommen.

In einem Interview bekräftigte Chef von DeNA West, Shintaro Asako, dass Nintendo ein Spiel für Smartphone herausbringen werde, wie VentureBeat berichtet. Einen genauen Zeitpunkt für die Veröffentlichung nannte der Firmensprecher noch nicht, erklärte aber, dass auf jeden Fall etwas auf dem Weg sei und bald mehr über das Spiel präsentiert werden könne.

Fünf Spiele bis 2017 geplant

Insgesamt soll Nintendo im Rahmen der Partnerschaft mit DeNA bis 2017 fünf Smartphone-Spiele auf den Markt bringen, wie Asako nochmals bestätigte. Um was für Games es sich dabei handeln könnte und in welchem Zeitrahmen sie auf den Markt kommen könnten, ließ der DeNA-Sprecher allerdings offen.

Der Release des ersten Titels könnte allerdings tatsächlich schon bald erfolgen – jedenfalls wenn die Informationen des Analysten Dr. Serkan Toto stimmen. In einem kürzlich veröffentlichten Tweet machte der Experte den Nintendo-Fans Hoffnung: "Bezüglich des ersten Nintendo-DeNA-Games für Smartphones: Erwartet das Unerwartete, und das bald." Es könnte also womöglich nicht mehr lange dauern bis Nintendo tatsächlich sein erstes Spiel auf Apple- und Android-Smartphones herausbringt.


Weitere Artikel zum Thema
Nougat-Update für Galaxy A3 (2017) und J7 (2016) steht vor der Tür
Das Galaxy A3 (2017) sowie das J7 (2016) und Tab A 8.0 (2015) erhalten demnächst Android Nougat
Nach den High-End-Geräten folgen die älteren Smartphones und Einsteigermodelle: Für das Galaxy A3 (2017) und das J7 (2016) naht nun das Nougat-Update.
Razer könnte ein Smart­phone für Hard­core-Gamer entwi­ckeln
Michael Keller3
Mit Razer verbinden die Meisten sicherlich Gaming-Hardware
Razer könnte an einem eigenen Smartphone arbeiten: Mit dem Gerät will das Unternehmen offenbar seine Hauptkundschaft ansprechen: "Hardcore-Gamer".
Geheim­nis­vol­les Buil­ding 8: Kommt das Face­book-Smart­phone?
Jan Johannsen
Google hat Project Ara eingestellt, aber viele ehemalige Mitarbeiter werkeln inzwischen für Facebook an modularen Gadgets.
Ein neues Patent und ehemalige Mitarbeiter von Googles Project Ara: Die Gerüchte um ein Smartphone aus dem Hause Facebook mehren sich.