Bestellhotline: 0800-0210021

Warum euch der Launch des OnePlus 10 Pro ärgern wird

OnePlus Logo
OnePlus 10 Pro bleibt wohl zunächst China-exklusiv (© 2021 CURVED )

Anfang des nächsten Jahres ist wieder Zeit für ein neues Flaggschiff von OnePlus. Ein bekannter Leaker hat nun auch einen etwas konkreteren Termin enthüllt. Dabei zeigt sich: In Deutschland braucht ihr wohl mehr Geduld als anderswo.

Die Wartezeit auf ein neues Smartphone kann sehr schön sein. Aber was, wenn das neue Gerät schon auf dem Markt ist, aber man es einfach nicht kaufen kann? Das frustriert eher, wie viele PS5-Käufer vermutlich aus eigener Erfahrung berichten können. Daher achten die Firmen darauf, zwischen Ankündigung und Marktstart nicht allzu viel Zeit verstreichen zu lassen. Zumindest üblicherweise. OnePlus hingegen lässt Kunden außerhalb Chinas beim OnePlus 10 Pro wohl länger zappeln.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Mi 11 5G Blau Frontansicht 1
Xiaomi Mi 11 5G
+ o2 Free M 20 GB
  • 100 € Wechselbonus!(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Display ohne Kompromisse(riesiger Farbumfang und flüssiger Darstellung)
  • 20 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./24Monate: 
44,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Drei Monate Geduld

Die neue Timeline stammt von Max Jambor, der sich schon öfter mit recht genauen Leaks einen Namen gemacht. Laut ihm plant OnePlus einen Marktstart der neuen Flaggschiff-Generation im Januar oder Februar 2022, zumindest in China. Bis die Geräte dann bei uns erscheinen, dauert es dann offenbar leider bis März oder April. Im schlimmsten Fall also heißt es drei Monate warten, während aus China schon Testberichte und Social-Media-Posts kommen. Die aktuelle 9er-Generation ist übrigens im April erschienen.

Der verfrühte Release des OnePlus 10 in China könnte daran liegen, dass es in diesem Jahr kein OnePlus 9T gab. Stattdessen stellte der Konzern ein china-exklusives OnePlus 9RT vor, bei dem es sich aber eher um eine Iteration des OnePlus 8T handelte. (Ja, auch wir kommen bei dieser Namensgebung schnell durcheinander.) Das RT-Modell siedelt sich in der Mittelklasse an, ist also eher mit dem OnePlus Nord 2 hier in Europa zu vergleichen.

Was steckt im OnePlus 10 Pro?

Noch sind die verlässlichen Informationen zum OnePlus 10 Pro spärlich gesät. Sehr wahrscheinlich setzt das Gerät auf den Snapdragon 898, der in vielen Android-Flaggschiffen 2022 zum Einsatz kommen wird. Einige Leaks sprechen zudem von drei Kameras auf der Rückseite, für die sich die Firma Entwicklungshilfe bei Hasselblad sichert.

Redmi Note 10 Pro Blau Frontansicht 1 Deal
Xiaomi Redmi Note 10 Pro
+ BLAU Allnet XL 8 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
iPhone 12 Schwarz Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12
+ o2 Free M Boost 40 GB
mtl./24Monate: 
41,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema