Oscars 2015: Bing und Cortana sagen die Gewinner voraus

Am 22. Februar heißt es wieder "And the Oscar goes to..."
Am 22. Februar heißt es wieder "And the Oscar goes to..."(© 2015 CC: Flickr/Kevo Thomson)

Die 87. Ausgabe der Oscar-Verleihung steht vor der Tür – und Bing und Cortana haben schon einmal vorausgesagt, wer die begehrten Trophäen mit nach Hause nehmen darf. Angesichts der relativ präzisen Vorhersagen von Cortana zur WM 2014 ist anzunehmen, dass auch die Tipps zum Oscar zumindest teilweise eintreffen werden.

Laut Bing wird "Birdman" den Oscar in der Kategorie "Bester Film" abräumen, berichtet Neowin. Als bester Schauspieler wird der Suchmaschine zufolge Eddie Redmayne für seine Rolle in "The Theory of Everything" ausgezeichnet. Zur besten Schauspielerin wird demnach Julianne Moore für ihren Einsatz in "Still Alice" gekürt. Auch der Film "Boyhood" räumt laut Bing ab: So werden sowohl Regisseur Richard Linklater als auch Patricia Arquette als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet. Als bester Nebendarsteller soll J.K.Simmons für "Whiplash" den Oscar erhalten, während Christopher Nolans "Interstellar" für die besten Effekte prämiert wird.

Schätzt Ihr besser als Cortana und Bing?

Wenig Begeisterung dürften diese Vorhersagen bei Regisseur Wes Anderson auslösen, dessen "The Grand Budapest Hotel" für Oscars in gleich neuen Kategorien nominiert ist. Über die offizielle Oscars-Webseite könnt Ihr auch selbst Vorhersagen treffen, wer bei den 87. Academy Awards am 22. Februar gewinnen wird. Hierzu steht einerseits ein Online-Formular bereit, aber auch eine PDF-Vorlage kann heruntergeladen und ausgedruckt werden, um die eigenen Prognosen schriftlich festzuhalten.

Da Cortana für die Vorhersagen Bing-Algorithmen nutzt, sagen beide Programme ähnliche Gewinner bei den Academy Awards 2015 voraus. Insgesamt ist die Datenbank von Bing umfangreicher, sodass die Prophezeiungen der Suchmaschine präziser ausfallen. Wir sind gespannt, ob Cortana und Bing auch dieses Mal wieder so dicht an den richtigen Ergebnissen liegen werden.


Weitere Artikel zum Thema
"Star Wars": Obi Wan Kenobi erhält eige­nen Film
Guido Karsten
Als Jedi-Meister und Ausbilder von Anakin Skywalker hat Obi Wan sich einen eigenen Film mehr als verdient
Die "Star Wars"-Gerüchte scheinen sich zu bewahrheiten: Die Besetzung steht noch nicht fest, aber der Obi Wan-Film soll kommen.
Xbox One X: Vorbe­stel­lung star­tet nach der Games­com-Keynote
Guido Karsten
Die Xbox One X soll im November 2017 erscheinen
Am 20. August soll der Vorverkauf für die Xbox One X beginnen. Zum Launch wird allerdings ein wichtiger Titel fehlen.
Nintendo Switch: Immer mehr Nutzer bekla­gen verbo­gene Konso­len
Lars Wertgen6
Peinlich !5Diese Nintendo Switch ist sichtbar gekrümmt
Die Berichte über verbogene Switch-Konsolen häufen sich. In Amerika bietet Nintendo Reparaturen an.