PlayStation 4: "PES 2018", "Tomb Raider" und Co. drastisch reduziert

Im PlayStation Store sind derzeit mehrere Top-Titel für die PS4 reduziert
Im PlayStation Store sind derzeit mehrere Top-Titel für die PS4 reduziert(© 2016 CURVED)

Im PlayStation Store wartet mal wieder eine attraktive Rabattaktion auf euch, die euch teilweise über 60 Prozent sparen lässt. Neben vollwertigen Spielen gibt es aktuell auch diverse In-Game-Inhalte zu reduzierten Preisen.

Die Vollversion von "Fortnite Battle Royale" ist kostenlos. Das bedeutet aber nicht, dass ihr kein Geld in den Multiplayer-Shooter investieren könnt, der mit "PUBG" vergleichbar ist. Aktuell stehen für das Spiel mehrere vergünstigte Pakete zur Auswahl, mit denen ihr euch Vorteile gegenüber euren Kontrahenten verschaffen könnt: "Standard-", "Deluxe-", "Super Deluxe-" und "Limited Edition Founder's Pack" erhaltet ihr bis 1. März 2018 zum halben Preis.

"PES 2018" unter 20 Euro

Fußball-Fans können sich bis zum 8. März 2018 ein ganz besonderes Highlight für ihre PlayStation 4 sichern: Pro Evolution Soccer 2018 kostet aktuell nur 19,99 Euro statt 59,99 Euro, was einer Ersparnis von über 60 Prozent entspricht. Der Titel ist für viele die derzeit beste Fußball-Simulation und bietet ein realistischeres Gameplay als FIFA 18. Allerdings hat es hinsichtlich der Lizenzen und der Präsentation das Nachsehen gegenüber dem EA-Konkurrenten.

Ebenfalls eine Überlegung wert ist "Rise of the Tomb Raider: 20 Year Celebration", dessen Preis ebenfalls von 59,99 Euro auf 19,99 Euro gefallen ist. Das Abenteuer von Lara Croft ist für die PlayStation 4 Pro optimiert und enthält alle bisher veröffentlichten DLCs. Für knapp 20 Euro bekommt ihr hier deutlich mehr Stunden Unterhaltung, als der "Tom Raider"-Film bieten wird, der am 15. März 2018 in deutschen Kinos anläuft.


Weitere Artikel zum Thema
Nintendo Switch vs. PlaySta­tion 4: Welche Konsole lohnt sich für euch?
Christoph Lübben
Na ja12Auf der Nintendo Switch erwarten euch spannende Spiele wie "Zelda: Breath of the Wild"
Die Nintendo Switch oder die PlayStation 4? Wenn ihr euch zwischen den Konsolen entscheiden wollt, helfen wir euch in diesem Artikel weiter.
PlaySta­tion 5: Ihr könnt eure Lieb­lings-Games naht­los weiter­spie­len
Christoph Lübben
Praktisch: "Spider-Man" spielen, Gegner an die Wand nageln. Speichern, PS4 ausschalten, PlayStation 5 einschalten und weiterspielen
Ist das überhaupt noch ein Generationswechsel? Die PlayStation 5 kann auch eure PS4-Spielstände übernehmen. Das lässt euch nahtlos weiterzocken.
PlaySta­tion 4 und Xbox One: Kommt eine gemein­same Stre­a­ming-Platt­form?
Christoph Lübben
PlayStation 4 oder Xbox One? Bald könnte diese Frage weniger Gewicht haben
Sony und Microsoft sind nun ein Team: Erwartet uns eine Spiele-Streaming-Plattform für PlayStation 4 und Xbox? Denkbar wäre es zumindest.